Frage von FortschrittZT, 197

Penis Verdreht Hilfe?

Hallo. Ich bin jetzt 16 und habe das Problem dass mein Penis Verdreht ist. Also auf der Eichel ist ja dieser Strich, der zeigt um 30 Grad nach links. Und allgemein sieht man das er irgendwie Verdreht ist. Könnte das von Mastrubieren kommen? Was kann ich dagegen machen? Bitte um eure Hilfe da es einfach nur peinlich ist besonders beim ersten Mal.

Danke für eure Hilfe.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo FortschrittZT,

Schau mal bitte hier:
Liebe Gesundheit

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ChloeSLaurent, 74

Hey Du.

Zu dieser Verdrehung gemeint, kommt es darauf an, wie Du masturbierst und was Du dabei tust.

Verwunderlich für mich, sind die von Dir "exakt angegeben 30° der Verdrehung! Sorry!

Eine Krümmung oder eine Verdrehung des Penis oder der Eichel ist nichts Ungewöhnliches. Bei einem absoluten Extrem - also wenn vaginaler Geschlechtsverkehr dadurch völlig unmöglich wäre - dann kann das chirurgisch korrigiert werden. Im Teenager-Alter wesentlich günstiger, als Jahre oder Jahrzehnte später.

Aber bevor wir hier von Skalpellen und anderen chirurgischen Werkzeugen aus der Urologie reden, schau mal bitte nach, wie Du deinen "..." im Alltag trägst. Oder parkst. Also in der Hose gemeint.

Ist dein linker Hoden bissl kleiner als der rechte Hoden dreht sich der " ..." von allein eher nach links, also dahin wo Platz ist. Gesamtpaket sozusagen.

Wenn es daran nicht liegt, hast Du womöglich eine spezielle Form intus, was für Dich Selbstbefriedigung bedeutet. Möglich: Ja/ Nein?

Oder Du hast das Problem, daß Dir zwar nach Selbstbefriedigung ist und Du im Schlaf oder besser gesagt Halbschlaf förmlich gegen den steifen Schwanz oder die Eichel in nur eine bestimmte Richtung drückst. Das kann vorkommen und könnte den verdrehten Winkel eventuell erklären. 

In deinem Alter aber mehr, als nur völlig normal.

Und übrigens: Schräg in die gute Frau einzudringen, kann "Ihr" wortwörtlich außer schweres Atmen etc., die Sprache auch ansonsten vollständig verschlagen..............

Alles Gute Dir und LG

Kommentar von FortschrittZT ,

Hallo. sie sind eigentlich beide gleich groß. Naja habe halt Blut... und der liegt ganz normal.

Kommentar von ChloeSLaurent ,

Dann hör auf Dir nen Kopf zu machen und freu Dich auf dein Erstes Mal. Das Mädel schaut nicht drauf, ob deine Kimme schräg ist, sondern nur das Du triffst. ;-)))

Mach Dir keinen Streß - Sie ist sicher genauso aufgeregt, wie Du......

....und jetzt schieb Dir ein Grinsen ins Gesicht. Freu Dich drauf!

LG

Kommentar von FortschrittZT ,

Naja aber man sieht es richtig dass es Verdreht ist und er ist nur 12cm wie peinlich

Kommentar von ChloeSLaurent ,

Mach Dir bitte keinen Kopf. Verstehen kann ich Dich aber schon. Nur geh aber bitte nicht davon aus, daß alle Mädchen nur oberflächlich sind und Dich deswegen auslachen würden oder sowas. Du darfst nämlich auch nicht vergessen, daß Mädchen mit dem was zwischen ihren Beinen ist, auch nicht immer zufrieden sind wie es gebaut ist und aussieht.

Dieser Tage hatte hier ein junges Mädchen geschrieben, daß Sie vorm Sex mit ihrem Freund Angst und ihn seit Wochen schon vertröstet, obwohl Sie sehr viel Lust drauf hat - Sie schämte sich, weil ihre inneren Schamlippen weit nach außen hängen und Sie das an sich und für sich selbst unschön bis sehr häßlich findet. Allerdings wird Sie mit diesen Schamlippen genauso viel Spaß und Gefühle haben. Da stecken nämlich viele Nerven drin, die für die richtigen Gefühle sorgen. Sie hatte dieselbe Angst, wie Du eben. Ich glaube aber fast, daß Sie zwischenzeitlich nicht beim Ersten Mal geblieben ist, weils letztendlich was sehr Schönes ist.

Zur Not zeige es mal deinem Arzt - brauchste absolut keine Panik davor haben, vorm Doc die Hose runter zu lassen. Wirklich nicht. Der sagt Dir schon sicher auch, daß wenn alles "funktioniert", alles in Ordnung ist.

Der Fairness halber, um Dir eventuell auch zusätzlich noch die Sorgen zu nehmen, mein eigenes Beispiel für Dich, womit ich langelange Zeit ein riesiges Problem hatte. Mittlerweile gar nicht mehr, weil meine Ängste immer unbegründet waren. Mit den 15 cm bin ich zufrieden, mehr brauchen auf gar keinen Fall sein. Ist übrigens auch leicht verdreht. Dafür habe ich aber ziemlich kleine Hoden im Gegensatz zu dem, was mir bisher zu Augen gekommen ist. Es gibt da schon Frauen, die schauen auf das Gesamtbild was und ob da überhaupt was "Brauchbares" in der Unterhose steckt und finden das blöderweise witzig bis "Um Gottes Willen, geht ja gar nicht".

Das kann schon unangenehm sein und knabbert auch mal bissl am Selbstbewußtsein. Kurioserweise hat das aber nichts damit zu tun, was man am Ende mit der Frau alles so anstellt oder anstellen kann. Hinterher hat bisher Keine irgendwelche Bemerkungen gemacht, weil es auf diese Form und Größe im passenden Moment gar nicht mehr ankommt.

Einige Mädels sind tatsächlich schon ab und zu damit beschäftigt, sich beim Sex mit dem Penis zu beschäftigen und ihn von allen Seiten anzuschauen usw. Da fragt man sich als Mann schon mal, was Sie grade macht und denkt und plötzlich bleibt einem völlig die Luft weg, weil er im Mund von ihr verschwunden ist.

Wenn Du die Frau nach Strich und Faden verwöhnst und am Ende in Ihr drin steckst und mit freudeverheißendem Vor- und Zurückhub ihr die Augen verdrehen lässt, kommt es nicht auf die Größe an, weil man ja nicht sieht, was da unten grad am Werk ist. Da sind ganz schnell alle Zweifel verschwunden und die Ganken wo ganz anders. Glaub mir.

Eine seitliche Krümmung wäre viel schlimmer - glaub mir. Damit würde es wirklich Probleme geben.

Und wegen den 12 cm würde ich mir auch gar keinen Kopf machen. Die reichen wirklich völlig. Und stell Dir mal vor, wenn die Frau bissl kleiner ist oder kleiner gebaut ist, ist die unter Umständen nicht böse drüber, daß Du nicht innen anschlägst. Das tut denen nämlich weh. Letztendlich macht es der Umfang und nicht die Länge.

Natürlich gibt es Frauen, die auf lange Penisse stehen oder sogar auf extrem dicke dazu, obwohl sie dabei da unten auch aufreißen können. Aber das lass denen ihr Problem sein.

Und stell Dir vor, daß 12 cm vollständig bis zum Schaft in den Mund passen können, was ganz schön prickelnd sein kann, wenn der "komplett verschwunden" ist. Und weiterhin, wenn die Frau vielleicht drauf stehen sollte, tun 12 cm auch im Popo nicht weh, weil da maximal bis zu 13 cm reinpassen.

Vielleicht konnte ich Dir Deine Ängste ja vielleicht doch weitestgehend nehmen. Denk in Ruhe drüber nach. Schlaf mal drüber über diese Zeilen - und vergiß also bitte nicht: Die Frau hat da unten drin keine Augen, sondern mag es lediglich wenn Du Dich so bewegst, daß ihr förmlich die Luft weg bleibt und große Augen macht. Mach Dir keinen Streß, falls Du zu früh kommen solltest! Genießt beide einfach das Ineinander.

LG

Kommentar von FortschrittZT ,

Danke für deine Top und ausführliche Hilfe! Naja der Umfang ist auch nur 10,5 cm. da hält ein 52igger Kondom auch nicht.

Kommentar von FortschrittZT ,

und naja beim Vorspiel sieht sie ja alles genau

Kommentar von ChloeSLaurent ,

Bitte mach Dir nicht allzu viele Gedanken. Ich hatte oben schon geschrieben, daß ich Dich, deine Bedenken, verstehen kann. Aber versuche bitte nichts überzubewerten.

Die 10,5 cm Umfang sind auch völlig in Ordnung, damit biste aus meiner Sicht komplett und vollständig im passenden Limit - vergleiche Dich bitte nicht mit Größenordnungen, die Du überhaupt gar nicht nötig hast. Und Kondome gibt´s in verschiedenen Größen - auch dafür die Passenden.

Sieh es bitte echt mal so - Der passt definitiv immer und überall rein. Freunde dich schmunzelnd mit diesem Gedanke an. (Erfahrungswert)

Die Geschichte mit dem Vorspiel stimmt natürlich. Aber wenn dich die Frau ernst nimmt und Du Sie, passiert nämlich nur Folgendes: Du siehst komplett alles bei Ihr und Sie sieht alles bei Dir. Und wenn Du jetzt mal genauer drüber nachdenkst, möchtest Du wissen, wie es sich in Ihr drin anfühlt. Im Gegenzug möchte Sie natürlich auch wissen, wie Du dich so bei Ihr drin anfühlst. Und ganz fix sollte da jeglicher Zweifel ausgeräumt sein. Mit schrägen Kommentaren brauchst Du sicher nicht rechnen, in dem Moment sind ganz andere Dinge wichtig.

In meiner ursprünglichen Antwort hatte ich schon geschrieben, daß eine Verdrehung gar nicht so übel sein kann für die Frau, weil die Scheidenwände beim Mädel da dann ganz anders stimuliert werden, als wenn alles "Norm" und geradeaus ist. Es gibt ja schließlich auch verschiedene Stellungen, bei denen sich sowas bei Ihr dann richtig dolle bemerkbar macht.

Noch was, weil es Dir ja offensichtlich nicht nur um deine eigene Betrachtung an Dir geht, sondern Du so große Bedenken hast, daß etwas völlig daneben gehen könnte. Glaub ich zwar absolut nicht, aber:

Zur Not kannst Du ja, wenn Dir das Ihr gegenüber so extrem peinlich ist mit der Verdrehung, wenn Sie draufschaut und anfasst, sagen: "Ich hab glaube beim Zusammenbauen nicht richtig aufgepasst. Ich wollte "ihn" perfekt haben, hab aber die Tuning-Anleitung nicht vollständig durchgelesen, daher ging dann was "schief". Sehr schlimm?" 

Wenn es überhaupt zu der Situation kommen sollte, wird Sie das sicher nur wegen deiner Schüchternheit und Besorgnis mit einem Schmunzeln quittieren. Ein Problem wird es sicher nicht geben.

LG

Kommentar von FortschrittZT ,

Hallo. ja aber hatte schon ein 52 iger. aber das war meiner Meinung nach zu locker. bekommt im Real oder in einer Drogerie 49iger? ja gut aber ich habe auch das Problem dass ich relativ schnell komme. das wäre auch nicht gut. wüsste nicht was ich machen soll. mgf Christian

Kommentar von ChloeSLaurent ,

Probiere das mit verschiedenen Kondomherstellern aus. Wenn Du dir allergrößte Sorgen machst, erfrage das in der Apotheke. Bedenke aber bitte dabei, daß ein zu kleines Komdom schneller reißt, als ein zu Großes abrutschen kann. Kondom rutscht dann erst ab, wenn der Penis wieder schlaff wird, nachdem Du gekommen bist.

Vergiß dabei aber bitte auch nicht, daß es sich so gut in der Frau anfühlen kann, daß nach deinem Höhepunkt der Schwanz gar nicht so erschlafft, wie Du denkst. Blutpenisse erschlaffen zwar schließlich auch, werden aber manchmal nach dem Höhepunkt erstmal kurzfristig anschwellend wesentlich dicker. Das merkt/ spürt das Mädel unweigerlich.

Wichtig ist schon hinterher alles komplett so aus Ihr herauszuziehen, daß kein Sperma aus dem Kondom austritt. Paar Sekunden ineinander verweilen tut aber nix Schlimmes.

Und wegen dem "zu früh kommen", mach Dir ertsmal überhaupt gar keinen Streß. Das ist ein Phänomen einfach - vor allem wenn man sich in der Frau einfach wohlfühlt, passiert das einfach - und alles lässt sich wiederholen. Und das Mädel schließlich auch noch anderweitig verwöhnen. 

Dir sollte gar nix peinlich sein. Absolut nichts. Und beim Ersten Mal sowieso überhaupt nichts. Wenn Du beim Hundertsen Mal mal nen Fehler machst und oder Dir etwas passiert, was Dir nicht in den Kram passt, dann kannst Du dich gern für maximal paar Sekunden drüber ärgern. 

Wenn Du denkst, beim Ersten Mal Höchstleistungen bringen zu müssen, machst Du dir das Leben unnötig schwer. Von Dir wird doch nix erwartet, außer das Du bedingungslos liebevoll dabei bist.

Für den "Stern" Danke ich Dir. Bitte schalte aber deine Bedenken aus und genieße es, so wie es kommt. Wird sicher wesentlich besser, als Du dir im Moment ausmalst. Wünsch ich Dir!

LG

Kommentar von FortschrittZT ,

hmm. Naja dann nehme ich mal 52 iger. nochmals danke dir für deine ausführliche Hilfe.

Kommentar von ChloeSLaurent ,

Nimm ein Komdom, was Dir passt. Experimentieren fetzt da genauso, wie der Sex selber oder Experimentieren/ Experimente beim Sex. Hebt die Spannung.

Geh in die Apotheke - dort bekommst Du die passendste Antwort für Dich überhaupt - auch wenn da mal ein junges Mädel hinter der Theke stehen sollte, ist Sie verpflichtet, dir das Passende zu verkaufen. Also dort kannst Du mit Umfang-Maßen schon rüberkommen - Du mußt ja nicht in deine reguläre Apotheke gehen, wenns Dir peinlich ist.

Hoffe, ok soweit erstmal. Aber mach Dir bitte keinen weiteren Streß, der sich am Ende als unnötig rausstellt. Und wenn doch, solltest Du aber auch über Dich selber schmunzeln können, wenn oder weil Du Dir an bestimmter Stelle zu viel den Kopf zerbrochen hast.

LG

Antwort
von CountDracula, 63

Hallo,

in der Natur ist nichts zu einhundert Prozent symmetrisch, auch Penisse nicht.

Wenn Du Dir aber wirklich so unsicher bist, solltest Du einen Arzt fragen. Ferndiagnosen können tödlich sein, und wenn Du Dich einem Internetforum - einem Ort, in dem jeder mitlesen kann und der nicht halb so anonym ist, wie manche denken - anvertrauen kannst, dann kannst Du Dich auch einem Arzt, der unter Schweigepflicht steht, anvertrauen.

Antwort
von Arnochen01, 99

Nein, alles i.O. da kann nichts verdreht sein, der Strich muss doch nicht Mittig sein... Hab deinen Spass beim Masturbieren, da geht nichts kaputt! Kein Penis ist genau Gerade ausgerichtet.... Er kann höchstens rot werden, wenn du viel zu stark rubbelst, aber nichts kannst du verbiegen, also noch einmal, keine Angst und viel Spass mit dem Teil!

Kommentar von FortschrittZT ,

aber das ist einfach frustrierend

Kommentar von Arnochen01 ,

Was soll daran frustrierend sein, funktioniert er nicht mehr? 

Kommentar von FortschrittZT ,

doch aber er ist Verdreht

Antwort
von Lexus1206, 91

Also vom mastrubieren kommt das schonmal nicht. Der ist eben so gewachsen

Antwort
von Manuel20, 46

Hallo,
da ist keine Hilfe mehr möglich.

Gruß
Manuel20

Kommentar von Arnochen01 ,

Am Besten also Entsorgen und Ersatz aus China besorgen.... oder einen Psychologen zu Rate ziehen...

Kommentar von Manuel20 ,

Du brauchst dir keine Gwdanken machen

Antwort
von Zyrober, 91

Sowas passiert eigentlich nur, wenn man wirklich viele Jahre lang regelmäßig masturbiert.

Kommentar von Lexus1206 ,

falsch

Kommentar von Arnochen01 ,

Kein Schwanz verbiegt sich durch Masturbieren, so ein Blödsinn!!!

Antwort
von xsxjx, 74

Suche einen Arzt auf :)

Kommentar von FortschrittZT ,

ist mir erlich gesagt zu peinlich

Kommentar von xsxjx ,

Das braucht dir nicht peinlich zu sein. Der Arzt sieht x Penisse pro Tag, da ist es dem egal, wie deiner aussieht.

Kommentar von FortschrittZT ,

ich war da gerade erst wegen dem und will da nicht gleich nochmal hinlaufen

Kommentar von xsxjx ,

Und was hat er gesagt???

Kommentar von Arnochen01 ,

nichts, oder??

Antwort
von bergi80, 62

Arzt:)

Kommentar von Arnochen01 ,

Psychologe

Antwort
von Asselborn, 9

Geh zum urologen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community