Penis Verdreht Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey Du.

Zu dieser Verdrehung gemeint, kommt es darauf an, wie Du masturbierst und was Du dabei tust.

Verwunderlich für mich, sind die von Dir "exakt angegeben 30° der Verdrehung! Sorry!

Eine Krümmung oder eine Verdrehung des Penis oder der Eichel ist nichts Ungewöhnliches. Bei einem absoluten Extrem - also wenn vaginaler Geschlechtsverkehr dadurch völlig unmöglich wäre - dann kann das chirurgisch korrigiert werden. Im Teenager-Alter wesentlich günstiger, als Jahre oder Jahrzehnte später.

Aber bevor wir hier von Skalpellen und anderen chirurgischen Werkzeugen aus der Urologie reden, schau mal bitte nach, wie Du deinen "..." im Alltag trägst. Oder parkst. Also in der Hose gemeint.

Ist dein linker Hoden bissl kleiner als der rechte Hoden dreht sich der " ..." von allein eher nach links, also dahin wo Platz ist. Gesamtpaket sozusagen.

Wenn es daran nicht liegt, hast Du womöglich eine spezielle Form intus, was für Dich Selbstbefriedigung bedeutet. Möglich: Ja/ Nein?

Oder Du hast das Problem, daß Dir zwar nach Selbstbefriedigung ist und Du im Schlaf oder besser gesagt Halbschlaf förmlich gegen den steifen Schwanz oder die Eichel in nur eine bestimmte Richtung drückst. Das kann vorkommen und könnte den verdrehten Winkel eventuell erklären. 

In deinem Alter aber mehr, als nur völlig normal.

Und übrigens: Schräg in die gute Frau einzudringen, kann "Ihr" wortwörtlich außer schweres Atmen etc., die Sprache auch ansonsten vollständig verschlagen..............

Alles Gute Dir und LG

Kommentar von FortschrittZT
28.11.2016, 21:39

Hallo. sie sind eigentlich beide gleich groß. Naja habe halt Blut... und der liegt ganz normal.

1
Kommentar von ChloeSLaurent
28.11.2016, 21:55

Dann hör auf Dir nen Kopf zu machen und freu Dich auf dein Erstes Mal. Das Mädel schaut nicht drauf, ob deine Kimme schräg ist, sondern nur das Du triffst. ;-)))

Mach Dir keinen Streß - Sie ist sicher genauso aufgeregt, wie Du......

....und jetzt schieb Dir ein Grinsen ins Gesicht. Freu Dich drauf!

LG

0
Kommentar von FortschrittZT
29.11.2016, 18:54

Naja aber man sieht es richtig dass es Verdreht ist und er ist nur 12cm wie peinlich

1
Kommentar von ChloeSLaurent
29.11.2016, 20:26

Mach Dir bitte keinen Kopf. Verstehen kann ich Dich aber schon. Nur geh aber bitte nicht davon aus, daß alle Mädchen nur oberflächlich sind und Dich deswegen auslachen würden oder sowas. Du darfst nämlich auch nicht vergessen, daß Mädchen mit dem was zwischen ihren Beinen ist, auch nicht immer zufrieden sind wie es gebaut ist und aussieht.

Dieser Tage hatte hier ein junges Mädchen geschrieben, daß Sie vorm Sex mit ihrem Freund Angst und ihn seit Wochen schon vertröstet, obwohl Sie sehr viel Lust drauf hat - Sie schämte sich, weil ihre inneren Schamlippen weit nach außen hängen und Sie das an sich und für sich selbst unschön bis sehr häßlich findet. Allerdings wird Sie mit diesen Schamlippen genauso viel Spaß und Gefühle haben. Da stecken nämlich viele Nerven drin, die für die richtigen Gefühle sorgen. Sie hatte dieselbe Angst, wie Du eben. Ich glaube aber fast, daß Sie zwischenzeitlich nicht beim Ersten Mal geblieben ist, weils letztendlich was sehr Schönes ist.

Zur Not zeige es mal deinem Arzt - brauchste absolut keine Panik davor haben, vorm Doc die Hose runter zu lassen. Wirklich nicht. Der sagt Dir schon sicher auch, daß wenn alles "funktioniert", alles in Ordnung ist.

Der Fairness halber, um Dir eventuell auch zusätzlich noch die Sorgen zu nehmen, mein eigenes Beispiel für Dich, womit ich langelange Zeit ein riesiges Problem hatte. Mittlerweile gar nicht mehr, weil meine Ängste immer unbegründet waren. Mit den 15 cm bin ich zufrieden, mehr brauchen auf gar keinen Fall sein. Ist übrigens auch leicht verdreht. Dafür habe ich aber ziemlich kleine Hoden im Gegensatz zu dem, was mir bisher zu Augen gekommen ist. Es gibt da schon Frauen, die schauen auf das Gesamtbild was und ob da überhaupt was "Brauchbares" in der Unterhose steckt und finden das blöderweise witzig bis "Um Gottes Willen, geht ja gar nicht".

Das kann schon unangenehm sein und knabbert auch mal bissl am Selbstbewußtsein. Kurioserweise hat das aber nichts damit zu tun, was man am Ende mit der Frau alles so anstellt oder anstellen kann. Hinterher hat bisher Keine irgendwelche Bemerkungen gemacht, weil es auf diese Form und Größe im passenden Moment gar nicht mehr ankommt.

Einige Mädels sind tatsächlich schon ab und zu damit beschäftigt, sich beim Sex mit dem Penis zu beschäftigen und ihn von allen Seiten anzuschauen usw. Da fragt man sich als Mann schon mal, was Sie grade macht und denkt und plötzlich bleibt einem völlig die Luft weg, weil er im Mund von ihr verschwunden ist.

Wenn Du die Frau nach Strich und Faden verwöhnst und am Ende in Ihr drin steckst und mit freudeverheißendem Vor- und Zurückhub ihr die Augen verdrehen lässt, kommt es nicht auf die Größe an, weil man ja nicht sieht, was da unten grad am Werk ist. Da sind ganz schnell alle Zweifel verschwunden und die Ganken wo ganz anders. Glaub mir.

Eine seitliche Krümmung wäre viel schlimmer - glaub mir. Damit würde es wirklich Probleme geben.

Und wegen den 12 cm würde ich mir auch gar keinen Kopf machen. Die reichen wirklich völlig. Und stell Dir mal vor, wenn die Frau bissl kleiner ist oder kleiner gebaut ist, ist die unter Umständen nicht böse drüber, daß Du nicht innen anschlägst. Das tut denen nämlich weh. Letztendlich macht es der Umfang und nicht die Länge.

Natürlich gibt es Frauen, die auf lange Penisse stehen oder sogar auf extrem dicke dazu, obwohl sie dabei da unten auch aufreißen können. Aber das lass denen ihr Problem sein.

Und stell Dir vor, daß 12 cm vollständig bis zum Schaft in den Mund passen können, was ganz schön prickelnd sein kann, wenn der "komplett verschwunden" ist. Und weiterhin, wenn die Frau vielleicht drauf stehen sollte, tun 12 cm auch im Popo nicht weh, weil da maximal bis zu 13 cm reinpassen.

Vielleicht konnte ich Dir Deine Ängste ja vielleicht doch weitestgehend nehmen. Denk in Ruhe drüber nach. Schlaf mal drüber über diese Zeilen - und vergiß also bitte nicht: Die Frau hat da unten drin keine Augen, sondern mag es lediglich wenn Du Dich so bewegst, daß ihr förmlich die Luft weg bleibt und große Augen macht. Mach Dir keinen Streß, falls Du zu früh kommen solltest! Genießt beide einfach das Ineinander.

LG

0

Hallo,

in der Natur ist nichts zu einhundert Prozent symmetrisch, auch Penisse nicht.

Wenn Du Dir aber wirklich so unsicher bist, solltest Du einen Arzt fragen. Ferndiagnosen können tödlich sein, und wenn Du Dich einem Internetforum - einem Ort, in dem jeder mitlesen kann und der nicht halb so anonym ist, wie manche denken - anvertrauen kannst, dann kannst Du Dich auch einem Arzt, der unter Schweigepflicht steht, anvertrauen.

Nein, alles i.O. da kann nichts verdreht sein, der Strich muss doch nicht Mittig sein... Hab deinen Spass beim Masturbieren, da geht nichts kaputt! Kein Penis ist genau Gerade ausgerichtet.... Er kann höchstens rot werden, wenn du viel zu stark rubbelst, aber nichts kannst du verbiegen, also noch einmal, keine Angst und viel Spass mit dem Teil!

Kommentar von FortschrittZT
28.11.2016, 20:56

aber das ist einfach frustrierend

0
Kommentar von FortschrittZT
29.11.2016, 18:55

doch aber er ist Verdreht

0

Also vom mastrubieren kommt das schonmal nicht. Der ist eben so gewachsen

Sowas passiert eigentlich nur, wenn man wirklich viele Jahre lang regelmäßig masturbiert.

Kommentar von Lexus1206
28.11.2016, 20:54

falsch

0

Hallo,
da ist keine Hilfe mehr möglich.

Gruß
Manuel20

Kommentar von Arnochen01
28.11.2016, 21:11

Am Besten also Entsorgen und Ersatz aus China besorgen.... oder einen Psychologen zu Rate ziehen...

0
Kommentar von Manuel20
28.11.2016, 21:16

Du brauchst dir keine Gwdanken machen

0

Was möchtest Du wissen?