Penis riecht komisch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Servus,

Mit deiner Vorhaut hat das grundlegend erstmal nichts zu tun - dieser Geruch wird nämlich nicht durch sie ausgelöst :)

Der Geruch, der schonmal "fischig" oder auch wie ranzige Butter riechen kann kommt aus Abbauprodukten der normalen Hautbakterien, die du hast - d.h. es sind Stoffe, die entstehen, wenn Bakterien beispielsweise Smegma, Sperma-, Urin- oder Schweißreste aufnehmen / "verdauen"

Es gibt daher zwei mögliche Gründe, die hier in Betracht kommen könnten:

1. Deine Bakterienpopulation könnte gestört sein, weil du bspw. mit Fremdbakterien infiziert bist (bakterielle Infektion) - die würde eine erhöhte, stärkere Geruchsbildung leicht erklären, ließe sich mit Antibiotika aber sehr rasch eindämmen.

2. Du wäschst dich nicht ausreichend, weswegen die Bakterien genug Zeit haben, diese Stoffe abzubauen und freizusetzen (wovon ich aber nicht ausgehe, da du in deiner Frage ja erwähnt hast, wie oft du dich wäschst)

3. Es liegt an der Pubertät (was ich persönlich für den triftigsten Grund halte) - in der Pubertät ist nämlich sowohl die Smegma- als auch die Schweißproduktion stark erhöht, was zu den von dir beschriebenen Problemen führen kann.

Ich persönlich würde dir daher raten, deinen Penis einfach häufiger zu waschen (wenn es geht zweimal täglich) und dabei keine Seife oder so hzu verwenden, sondern nur warmes Wasser. :)

Wenn du das Problem für relativ stark hältst (und es trotz zweimal Waschen täglich immer noch unangenehm riecht), solltest du evtl. mal einen Arzt aufsuchen ,damit er dir eine antibiotische Salbe verschreiben kann - das klingt dann sehr nach einer bakteriellen Infektion.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CalicoSkies
03.02.2016, 10:34

Drei mögliche Gründe, nicht zwei*

Ich kann anscheinend nicht bis drei zählen :D

0
Kommentar von IamSteve
03.02.2016, 14:10

haha danke, hat mir sehr weiter geholfen :D

0

Hm, waschen soll helfen :) und Klopapier ist auch für Jungs nicht schädlich, dann mufft es nicht so schnell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten einmal täglich mit warmen Wasser bei heruntergezogener Vorhaut waschen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich sollte man, wenn man leicht schwitzt, sich zweimal pro Tag gründlich waschen. Das gilt erst recht für die Geschlechtsorgane. Wenn deine Vorhaut ständig die Eichel bedeckt, ist durch die Bakterienbildung der unangenehme Geruch erklärlich. Mein Tipp. Wasche deinen Penis morgens und abends mit zurück geschobener Vorhaut. Zieh deine Vorhaut auch immer beim Pinkeln zurück, damit keine Urinreste darunter verbleiben, die dann ebenfalls unangenehm riechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IamSteve
02.02.2016, 15:28

ok, vielen danke

1
Kommentar von CalicoSkies
03.02.2016, 10:23

Wenn deine Vorhaut ständig die Eichel bedeckt, ist durch die Bakterienbildung der unangenehme Geruch erklärlich

Was für Bakterien bilden sich denn da beispielsweise?

2

Das ist bei den Teilen so, auch bei Frauen, ein leicht fischiger Geruch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IamSteve
01.02.2016, 23:22

ja das weis ich, dass das bei frauen so ist, aber bei männern? und wieso?

0

Das ist Eichelkäse.Hört sich ekelhafter an als es ist. Zieh deine Vorhaut hinter die Eichel wenn du dann so weiße Punkte siehst einfach leicht mit oder ohne Wasser wegwischen.Danach sollte es nicht mehr stinken.Und das ist übrigens normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung