Frage von anonymerjungeMM, 217

Penis richtig waschen, btw. Smegma entfernen, trotz Phimose?

Guten Tag,

ich leide soweit ich weiß unter eine Vorhautverengung/Phimose. Nach mehrfachen recherchieren habe ich gelesen, dass sich Smegma und anderes bilden kann. Außerdem habe ich von Eichelentzündungen gehört, und frage mich jetzt wie ich mich richtig waschen soll, trotz dieser Phimose.

Ich mache mir wirklich starke sorge und traue mich wirklich nicht zum Arzt zu gehen oder es meinen Eltern zu sagen, da ich erst 13 1/2 Jahre alt bin.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Antwort
von Matzko, 94

Smegma zu entfernen, wenn man eine so starke Phimose hat, dass die Vorhaut auch im schlaffen Zustand des Gliedes nicht nach hinten geschoben werden kann, ist kaum möglich und dadurch ein ernstes Problem. Die Phimose muss beseitig werden, egal auf welchem Weg. Du kannst natürlich warten, ob sich das von selbst klärt, was ich aber nicht annehme, du kannst es auch mit Dehnungen deiner Vorhaut versuchen und du könntest einen Facharzt aufsuchen, das kann ein Urologe oder ein Dermatologe (Hautarzt) sein, was ich als beste Möglichkeit empfehlen würde, aber wenn du das nicht willst und auch mit deinen Eltern darüber nicht reden willst, obwohl diese mit Sicherheit wollen, dass bei dir alles in Ordnung ist (woher sollen sie auch wissen, dass du eine Phimose hast, wenn du es ihnen nicht sagst), dann musst du eben damit leben. Entscheide selbst, was dir wichtig ist. Eine Phimose kommt häufiger vor als man denkt und für einen erfahrenen Facharzt ist das eine fast alltägliche Angelegenheit. Also geh hin. Das braucht dir auch nicht peinlich zu sein, denn Ärzte sind dafür da, um zu helfen.

Antwort
von Flajes, 107

Hey mach dir keine Sorgen !:D

Das gibts sehr sehr häufig..klar könnten akute Krankheiten auftretten aber es muss nicht. Einige lassen sich beschneiden um solche sache zu umgehen. Und das kannst du ohne mühe auch deinen Eltern erzählen, vielleicht hat es dein Vater ja sogar selbst....in diesem Sinne mach dir keinen Druck :)

Antwort
von Armin2208, 85

Sprech mit deinen Eltern, dir muss sowas nicht peinlich sein, vor allem nicht vor deinen Eltern. Mit ihnen kannst du über alles reden, nutze es aus! :)

Du kannst dir auch die Vorhaut entfernen lassen.
Dann würdest du zukünftig nicht mehr solche Probleme haben und dein Glied würde hygienischer sein.

Aber kenne mich mit diesem Thema leider nicht aus (wegen Alter usw.). Du musst mal selber recherchieren :D

Kommentar von anonymerjungeMM ,

Eine Frage noch:

Wenn der Penis im schlaffen Zustand ist, kann ich die Vorhaut eigentlich komplett ohne Schmerz zurückziehen, muss ich sie dann trotzdem dehnen oder einfach warten? Da ich mal von einer angeborenen Phimose gehört habe die irgendwie von alleine weggeht.

Stimmt das?

Kommentar von Armin2208 ,

Ich kenne mich mit dem Thema leider nicht aus.Sonst hätte ich dir gerne geholfen! :D

Du kannst deinen Hausarzt fragen. Es ist eine super Möglichkeiten um vielleicht mal deine Angst zu überwinden und etwas Selbstsicherheit "zu gewinnen".

Antwort
von newcomer, 94

versuche deine Vorhaut behutsam zu dehnen bis sie problemlos über Eichel geht. Lass sie auf keinen Fall abschneiden


Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für phimose, 127

Servus Chef,

Mach dir deswegen keine Gedanken :)

Bei einer Vorhautverengung ist das Waschen natürlich behindert - allerdings führt das bei dir nicht zu einer Entzündung. :3

Du musst hier unterscheiden - eine Vorhautverengung, wie du sie hast ist beispielsweise etwas völlig anderes als eine Vorhautverengung, wie sie bei einem älteren Mann auftritt :)

Wie ich dir schon in deiner letzten Frage glaube ich geschrieben habe, ist deine Vorhautverengung angeboren - und damit keine Krankheit; vor allem, weil sie sich auch noch völlig von alleine lösen kann (und vermutlich auch tun wird)

Wenn du natürlich jetzt nicht 13, sondern 53 wärst und du eine Verengung wegen Narben oder so bekommst, dann hättest du ein höheres Risiko für Eichelentzündungen - aber bei dir ist das nicht so, keine Sorge :)

Smegma an sich ist nichts anderes als Hauttalg, der von den Talgdrüsen deiner Vorhaut gebildet wird - der löst keine Entzündungen aus und riecht auch nicht unangenehm :)
Komisch riechen tut es erst, wenn dieses Smegma nicht abgewaschen wird und deine Hautbakterien (die du überall auf der Haut hast, das sind "gute" Bakterien) das Ganze abbauen.

Da es natürlich dauern kann, bis sich deine angeborene Verengung löst, kannst du einfach nachhelfen - das geht bspw. indem du deine Vorhaut regelmäßig zurückziehst (sie dehnt sich dabei) oder indem du eine Kortisonsalbe benutzst, die du freiverkäuflich in jeder Apotheke bekommst :)

Ich hab dein Freundschaftsangebot hier mal angenommen, wenn du mehr Fragen hast, dann kannst du mir auch direkt eine Nachricht schreiben!

Zum Arzt brauchst du auf keinen Fall - wie bereits gesagt: Bei dir handelt es sich nicht um eine Krankheit :)

Lg

Kommentar von CalicoSkies ,

PS: Ich hab dir schon unter deiner letzten Frage was geschrieben zu deinen Befürchtungen wie "Krebs" oder Entzündungen :)

Daher nochmal: Smegma ist nicht krebserregend - und deine Phimose ist ebenfalls nicht krebserregend.

Entzündungen können auftreten, aber nicht bei Verengungen bei Kindern und Jugendlichen :)

Antwort
von meSembi, 59

Nach deinem anderen Kommentar, denke ich dass es sich vom selbst gibt. Willst du jedoch genaueres wissen, stell deine Frage auf gesundheitsfrage.de

Antwort
von anonymerjungeMM, 58

Eine Frage noch:

Wenn der Penis im schlaffen Zustand ist, kann ich die Vorhaut eigentlich komplett ohne Schmerz zurückziehen, muss ich sie dann trotzdem dehnen oder einfach warten? Da ich mal von einer angeborenen Phimose gehört habe die irgendwie von alleine weggeht.

Stimmt das?

Kommentar von anonymerjungeMM ,

Also im steifen Zustand geht es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten