Frage von jojoute 10.07.2011

Penis nicht richtig steif oder nicht???

  • Antwort von chiliheadz 17.07.2011

    Wenn du die Vorhaut nicht bei erregtem Glied zurück ziehen kannst, oder es dir dan n weh tut. lies einmal das: Konservative Dehntherapie einer Phimose Die Vorgehensweise setzt auf die Regelmäßigkeit, welches die oberste Grundregel der Dehntherapie ist - keine Dehntherapie nützt was, wenn man sie nur sporadisch oder halbherzig durchführt, da das Gewebe nur durch die regelmäßige Dehnung Zellen neu bildet, woraus sich dann der Erfolg des Dehnens ableitet. Die Vorgehensweise ist denkbar einfach: · Die Vorhaut bis zur Spannungsgrenze zurückziehen (soweit wie es ohne Schmerzen geht) · Dort 20 Sekunden festhalten und wieder vorschieben. · Die Prozedur 20-30mal ausführen. Hier ist es auch nützlich, wenn man die Prozedur mehrmals auf den Tag verteilt oder sie in der Badewanne durchführt, da die aufgeweichte Haut geschmeidiger ist, wenn sie mit Wasser durchtränkt ist. Vorteile hiervon sind natürlich, dass das empfindliche Gewebe komplett erhalten bleibt und es zu keinem Eingriff kommt. Da diese Therapie bei 95% aller Jungen zum Erfolg führt, ist sie immer zu empfehlen. [Quelle: http://www.med1.de/Forum/Vorhautprobleme/580554/]

    Wenn du keine Schmerzen beim Zurückziehen deiner Vorhaut verpürst, ist alles in Ordnung und du brauchst dir keine Sorgen zu machen!

  • Antwort von BuddyOverstreet 10.07.2011

    Versuch es mal mit Gleitcreme oder Vaseline.

    Wenn es dann immer noch nicht klappt , gehst Du mal zu einem Urologen.

  • Antwort von bibi8888 10.07.2011

    Google mal unter "Phimose"

  • Antwort von Knockahomer 10.07.2011

    Das ist normal, keine sorge.

  • Antwort von HiFiech 10.07.2011

    googel mal "phimose"

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!