Frage von Lilli888, 84

Pencakes zum Frühstück (abnehmen)?

Ich kenne mich mit der Ernährung leider noch nicht so mega aus. Vorallem lese ich auch ständig was anderes über eine richtige Ernährung zum abnehmen.

Jedenfalls hab ich morgends immer eher Lust auf etwas süßes. Also Ei oder so esse ich morgends gar nicht gerne. Und jetzt hab ich ein Pencake Rezept gefunden. Da kommt 1 Ei, 40g Mehl, 1 TL Backpulver und 50 ml Buttermilch rein. Das würde ich dann mit Erdbeeren oder so essen. Und jetzt wollte ich wissen, was ihr von dem Rezept haltet. Also ob ich mir das machen kann, während dem abnehmen. Vlt kennt ihr ja sogar bessere Rezepte:)

Danke schonmal im Vorraus!;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SeanWilliams87, 12

Hi! Willkommen im Pancake Club :)

Ich esse jeden morgen Pancakes und habe 12 Kg TROTZ allmorgendlicher Pancakes abgenommen. Dein Rezept hört sich gut an! Vor allem mit Erdbeeren.

Ich ess meine mit Nutella und Erdnussbutter. Schmeckt ein bisschen wie Snickers. 

Wie das sein kann? Nun ja, w

oher Deine täglichen Kalorien kommen ist nicht wichtig, jedoch das Du täglich weniger Kalorien isst als Du verbrauchst.

Wie Du das heraus findest? Ganz einfach: Errechne Deinen Kalorienbedarf ( wenn Du zwischen 20-30 bist multipliziere Dein Gewicht mit der Zahl 38, wenn Du zwischen 30-40 bist mit 36 und wenn Du zwischen 40-50 bist mit 34) ODER besorg Dir ein FitBit Charge HR, Surge oder Blaze.

Diese messen Deinen Kalorienverbrauch ganz genau, dank u.a. Herzfrequenzmesser.

Nehmen wir an Du verbrauchst pro Tag 2.500 Kalorien. Ziehe einfach 500 Kalorien davon ab und iss nun täglich 2.000 Kalorien. Woher die Kalorien kommen (ob nun von Eis, Pizza oder Gemüse) spielen beim Abnehmen keine Rolle. Wenn Du gesund bleiben willst, solltest Du allerdings nicht nur Fastfood essen :)

Wenn Du diese simplen Regeln befolgst, purzeln bei Dir die Pfunde, versprochen!

PS: Achja, es ist auch egal WANN du isst. ich esse z.B. Abends immer die meisten Kohlenhydrate und habe damit 12 Kg abgenommen.

Fragen? Ich steh dir jederzeit zur Verfügung!

Viele Grüße

Sebastian

Antwort
von user023948, 27

1. Heißt es Pancakes
2. Sind das Pfannkuchen und du kannst dir wohl denken das Pfannkuchen fürs Abnehmen nicht gerade ideal sind!
Mach dir lieber nen Chia Samen Pudding oder nen Smoothie mit Obst, Haferflocken und Nüssen, Quark und Milch oder so

Antwort
von putzfee1, 11

Pancakes sind mit Sicherheit nicht zum Abnehmen geeignet. Aber sag doch bitte erst mal, wie alt, wie groß und wie schwer du eigentlich bist. Musst du denn überhaupt abnehmen?

Antwort
von PhilomenaLouisa, 19

Würde ich dir nicht raten. Davon wirst du nicht lange satt bleiben bzw. noch mehr Hunger bekommen, wegen dem Mehl. Schmeckt dir den keine Haferflocken mit Obst eventuell noch mit Leinsamen und Nüssen ? Da hättest du viele Nährstoffe drin. Zudem hält dich das deutlich länger satt als dein Vorschlag. 

Antwort
von fitnesshase, 27

Kannst du ruhig machen! Würde aber dinkelmehl nehmen oder Vollkorn! Weizen ist nicht so gut..

Antwort
von Realisti, 21

Pfannekuchen hat in etwa die gleichen Bestandteile wie z.B. Bisquits, Waffeln  oder Sandkuchen. Kein Wunder, dass du die gerne magst.


Antwort
von MarinusWillet, 19

Das hat doch zuviele Kalorien. Probier es lieber mit lowcarb-pancakes.

Antwort
von luckyie157, 33

Naja. Also jeden morgen würde ich es nun nicht essen :D

allerdings ist es schon mal eine gute alternative zu Pfannkuchen oder Waffeln, da sie ja auch in wenig fett "gebraten" werden.

Wie wäre es mit Quark oder natur Joghurt mit Obst? Oder mach dir leckere Shakes?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community