Frage von douschka, 226

Pelz haart, warum und was dagegen tun?

Würde mir nie Echtpelz zulegen! Habe vor 3 Jahren eine polarttaugliche Jacke mit Echtpelzbesatz als Weihnachtsgeschenk bekommen. Bisher noch nicht getragen, eingetütet auf dem Trockenboden aufbewahrt. Der Witterung entsprechend könnte ich das Teil demnächst gebrauchen. Deshalb habe ich es ausgemottet. Der Pelzbesatz haart enorm. Früher waren Pelzmoden normal. Kann mich nicht an deratiges Haaren erinnern.

Betone, dass ich nie Pelze kaufen würde, kann aber die angenehme Trageeigenschaft nicht verhelen, sowie Echtlederschuhe.

Der Besatz scheint Fuchs zu sein. Warum wird lässt das Sück dermaßen Haare und wie hört das auf?

Antwort
von Sonnenstern811, 182

Bin auch voll der Meinung, so was passt nicht mehr in die heutige Zeit rein. Damals gab es ja noch nicht die leichten, warmen Jacken.

Wäre es möglich, dass sich dieses arme Tier beim tödlichen Schuss des Jägers  vielleicht gerade kurz vor dem saisonal bedingten Wechsel des Felles befand?

Du verstehst sicher, was ich meine. Wechsel mit Sommer- bzw. Winterfell. Dann könnte es am unpassenden Datum des Halali liegen.



Antwort
von polo1786, 166

Sonst gehts dir gut oder? Würde ich nie kaufen, aber tragen jetzt mal, jaja komm. Als ob es das erste mal kalt ist seit 3 Jahren, sowas schmeißt man einfach in den Müll, vorallem ist der Pelz nur modisch, der hält keine Kälte ab, nur zu Info, btw. hab dich entlarvt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten