Pellige Haut an Nase?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das beste Mittel ist einfach ein total rauer Waschlappen. Einfach unter warmes Wasser halten und jeden Abend oder Morgen gut damit über die unreinen Hautpartien gehen.


Zudem kannst du auch Heilerde mit Wasser mischen und das gut auf die Haut reiben - danach wieder abspülen. Wirkt Wunder!

Danach gut mit Vaseline/Kokosöl/Olivenöl eincremen und fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hat ganz viel vaseline über übernachten geholfen. (Bekommt man im dm)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach viel vaseline rauf oder gehe zum hautarzt vielleicht kann er dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?