Peinliches "Problem" Mutter sagen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es dir wirklich zu peinlich ist, kannst du dich doch auch direkt in ärztliche Hände begeben? Musst nur an deinen Krankenkassenausweis denken ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut waschen und Vaseline oder besser Bepanthen. Aber ich würde wie ein Mann mit meiner Mutter sprechen. Falls du etwas heftig mit dem Ding umgegangen bist, so ist eine Notlüge erlaubt: Zwischen den Reissverschluss gekommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mütter sind für sowas da.
Sag ihr du möchtest deswegen zum arzt, brauchst es ihr ja nicht zeigen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verständlich, dass du ihr das nicht sagen willst... Aber sie ist deine Mutter, sie wird bestimmt nicht doof reagieren. Ob du ihr das erzählst, musst du jetzt selbst entscheiden, wir wissen ja nicht, wie eng euer Verhältnis zueinander ist, ich z. B. kann mit meiner Mutter über sowas nicht reden.

Aber du kannst ja auch einfach ohne sie zum Arzt gehen, davon muss sie nichts mitbekommen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du? Du kannst mit deiner Kartw auch alleine zum Doc. Das kannst du selbst entscheiden :) Ist aber nichts wofür du dich schämen musst. Zeigt nur Reife und Verantwortung von selbst sowas anzusprechen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das schaffst du auch ohne deine Mutter zu lösen. Also falls es dir so peinlich ist und du es nicht sagen willst. (würde es aber sagen falls es schlimmer wird)

Um was für eine Verletzung handelt es sich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von username9999
01.06.2016, 06:49

Weiß ich nicht, irgend so was unter der Vorhaut

0

Was möchtest Du wissen?