Peinliche Frage: was sagt der Business-Knigge wenn einem im Kollegenkreis oder zusammen mit dem Vorgesetzten eine hörbare Blähung entweicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du Arme!! :-)

Also, wenn sowieso viel geredet wurde oder Geräuschpegel da war, dann ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass es nicht gehört wurde.

So nicht, und im Zweifel besser sich einmal mehr dafür entschuldigen als einmal zu wenig, dann sag, dass es Dir total peinlich ist, und dass Du momentan eine Unpässlichkeit hast. Gehe ungefragt auf's Fenster zu und öffne es, wohl mit einem Blick kurz vorher auf die Anderen, um deren Billigung, ob Du es aufmachen darfst, zu checken.

Äusserst unangenehm. Sowas darf eigentlich schlicht einfach nicht passieren.

Ich glaube, Du sitzt zuviel. Dein Darmmuskel ist irritiert oder geschwächt, daher passiert es bei (plötzlichen) Bewegungen.

Du musst sofort echt was dran machen, denn Darmprobleme sind äusserst langwierige Probleme, rechne mit Jahren. wenn Du nicht direkt was machst.

Also: JEDEN Tag nach der Arbeit zum Sport, jetzt erstmal als Nothilfe. Wenn es besser geworden ist, kannst Du den Sport reduzieren.

Bewegung, Bewegung, Bewegung. Es geht kein Weg daran vorbei.

Dein Darm ist intelligenter als Du ;-) Er weiss das schon, dass Du zu wenig Bewegung hast. Jetzt musst nur noch Du...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?