Frage von SarahFuyumii, 82

Peinliche Frage Stuhlgang?

Hey meine Lieben die Frage ist mir unangenehm aber ich sitze hier grade auf den Klo und das sicher schon seit 2 Stunden und mein Stuhlgang WILL nicht raus. Es ist sehr hart und schmerzt. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Soll ich ihn beenden(abbrechen) oder gibt es Tricks wie man es doch noch hinbekommt? Ich bin hier ernsthaft am verzweifeln.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von beangato, 48

Trink mal eine größere Menge Wasser. Dann lauf ein bisschen rum und setz Dich wieder auf Toilette.

Antwort
von Crywolffe3636, 58

Versuch es Mal mit Datteln und Feigen. Dann wird der Stuhl nicht so hart. Aber du hast eine gute Darmflora die alles rauszieht und deswegen dein Stuhl so hart ist. Äpfel helfen zusätzlich und Trinken viel Wasser. Hatte ich könnte dir helfen.

Antwort
von Cherry1985, 44

ich würde abbrechen... eine bauchmassage könnte dir etwas helfen um das harte im darm weicher zu machen.. und wenn du auf klo wieder sitzt...stell deine beine auf einen hocker oder eine leichte erhöhung... das hilft dem "mist" besser und ohne schmerzen raus zu kommen...

Antwort
von critter, 37

Versuch mal als letzte Möglichkeit für heute Abend, eine Hämorrhoidensalbe, eine Wundsalbe oder Niveacreme, also etwas Unparfümiertes, mit dem Finger in den After reinzureiben, so weit du kommst. Das schmiert die Mastdarmwand.

Dann leg dich ins Bett, und wenn der Drang, zur Toilette zu gehen, ganz stark ist, dann versuch es nochmal auf der Toilette. Aber Vorsicht: Nicht zu sehr pressen, denn damit könntest du dir Hämorrhoiden einhandeln, und das Pressen ist auch eine wahnsinnig große Last fürs Herz. 

Und vergiss nicht, viel zu trinken (Wasser, Tee), das weicht den Stuhl auf.

Antwort
von sternchen01973, 29

Versuch mal mit etwas Fetthaltigem, z.B. Niveacreme, Öl oder ähnlichem deinen Darm einzucremen. Ich weiß, ist was ekelig. Oder nimm einen Gegenstand der nicht Spitz ist und versuche es etwas rauszukratzen. Meinetwegen auch deinen Finger oder den Stil von einem Löffel. Nur nichts womit du die Darmwand verletzen kannst.

Je länger du wartest desto mehr verstopft alles.

Antwort
von Lisamaria29, 18

Klingt blöd aber wischen mit Klopapier fezchttuch an deinem Hintern rum dadurch kann der Stuhl angeregt werden wenn es zu sehr schmerzt und du länger nicht aufs Klo konntest geh zum Arzt oder hol dir nen einlauf in der Apotheke 

Antwort
von Geisterstunde, 6

Vermutlich trinkst Du zu wenig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten