Peinlich vor einer Lehrerin zu heulen, weil die Mutter Krebs hat?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also bei so einer Situation ist das nicht schlimm ich hoffe das deine Mutter kein Krebs hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist überhaupt nicht peinlich. Es handelt sich um eine wichtige Person bzw. um ein Familienmitglied, wo Krebs im Verdacht ist. Ich hätte nicht anders reagiert. Ich wünsche deiner Mutter, dass dieser Verdacht ausgeschlossen wird, also das sie kein Krebs hat und schnell wieder gesund wird! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das war in Ordnung u. verständlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir deswegen mal keinen Kopf in so einer Lebenslage ist das absolut normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FAM123
02.09.2016, 19:07

ps hoffe das deine Mutter wieder gesund wird

0

Nein, es ist nicht peinlich. 

Es geht dir nahe. Und das kannst du ruhig zeigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist absolut ok. Musst dir keine Gedanken machen! Dir und deiner Familie alles Gute und Gottes Segen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das finde ich total in Ordnung. Es zeigt ja auch, daß Du gesund bist und diese Gefühle an Dich heranläßt. Wenn Du alles unterdrückst, wirst Du selbst noch krank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist nicht peinlich.

Das wird jeder verstehen. Und ich denke, deine Lehrerin wird das auch verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?