Frage von deindoener10, 107

Peinlich mit Mutter einkaufen als Jugendlicher?

Hi, die Frage geht jetzt an die Leute im Alter von 12-18 Jahre. Und zwar findet ihr es peinlich mit eurer Mutter shoppen zu gehen? Ich persönlich denke,dass es eigentlich etwas normales ist aber viele Menschen gucken dann komisch oder machen sich darüber lustig,deshalb wie denkt ihr darüber?

Antwort
von lovelifee6899, 35

Ich gehe auch oft mit meiner Mama shoppen, manchmal sind unsere Geschmäcker verschieden, aber peinlich isr es eigentlich nicht meiner Meinung nach, ixb gehe gerne mit ihr shoppen 🙈

Antwort
von Indivia, 35

Ich denke es kommt auf die Mutter an.

Wenn ich mich an die Zeit errinnere, meine Mutter wollte mir immer das billigste vom billigsten andrehen, egal wie es ausschaut und ob es mir gefiel.Sie wollte es mir richtig aufschwatzen,das war schon sehr ätzend.

Nun bin ich selber Mama einer fast 10 j Tochter und mit ihr gehe ich gerne einkaufen ( sie nimmt auch secondhand Kleidung), eine wichtige Regel ist,das sie im grßem und ganzem anziehen darf was sie will ( solang es gepflegt aussieht ,also nicht in Jogginghose zur Schule, oder Im Top was unter den nicht vorhandenen Brüsten endet, oder nciht gesundheitlich schädlich ist, wie Stöckelschuhe.) und es bezahlbar ist. Im seconhand bekommt sie dann halt auch mal Teile die draussen sonst teurer wären.

Ich selber nehme meine Tochtewr allerdings auch gerne mit,wenn ich shoppen gehen und lasse mir von ihr bei der Klamottenauswahl helfen.

Allerdings wird es dann meist teurer, letztemal als ich für mich Kleidung holen wollte,war es am ende mehr für sie als für mich.

Antwort
von Mausefell2000, 32

Ich gehe fast immer mit meiner Mutter shoppen, das hat mehrere Gründe:

1) Hasse ich es shoppen zu gehen, und gehe deshalb meistens mit wenn sie oder mein kleiner Bruder etwas brauchen. Dann muss ich auch nichts für Busfahrten bezahlen.

2) Hat meine einzige Freundin in der Nähe eine extrem andere Vorstellung von “schön“, was mir zwar nichts aus macht, beim shoppen gehen aber doch extrem nervig ist.

3) Kennt meine Mutter sich einfach viel besser mit Klamotten aus. Sie hat mich schon öfter davor bewahrt eine Dummheit zu tun, weil sie weiß welche Stoffe Katzenkrallen einigermaßen aushalten und wo auch Flecken aus dem Stall und ähnliches wieder raus gehen.

4) Gehe ich nicht alleine, weil es langweilig ist, und weil es doppelt so schnell geht Hosen zu finden die keine jeans sind (vertrag keine Jeans) wenn ich jemanden habe der mir hilft.

5) Scheiß ich drauf ob es “ach so peinlich“ ist mit seiner Mutter shoppen zu gehen, meine Mum ist mir nicht peinlich.

Antwort
von Cockie1234, 34

Hey im eigentlichen ist es nicht Peinlich mit der Mutter Shoppen zu gehen meine Freunde Beneiden mich sogar dafür das meine Mama zeit hat mit mir zu Shoppen.

Antwort
von meggie105, 15

ich gehe gern mit meiner mutter in die stadt und werde im november 18. mir machte das aber auch schon mit 14 nichts aus. mama und ich verstehen uns sehr gut und hatten zum glück nie probleme in meiner pubertätszeit. durch mich kommt sie jetzt nämlich auch mal in "jugendlichere" läden wie zebra, chicoree mit (gibts glaube ich nur in der schweiz). finde ich dann immer total lustig, wenn sie sich in einem "meiner" geschäfte dann auch mal was kauft :D sie berät mich manchmal auch ganz gut und bringt mich auf ideen, von denen ich nie gedacht hätte, dass sie mir stehen. ausserdem bezahlt sie mir dann manchmal sogar ein kleidungsstück, weil es ihr so gut gefällt an mir :D

Antwort
von 22whatever22, 32

Mich als neutrale Person würde das überhaupt nicht jucken. Ich finde Leute die sich über so etwas öffentlich lustig machen haben meiner Meinung nach ganz andere Probleme. 

Wenn dir es allerdings peinlich vorkommt, könnte es sein, dass sich deine Mutter peinlich verhält und/oder du dich mit ihr nicht wirklich verstehst.

Antwort
von Millena1997, 33

Ich bin 18 und finde sowohl Einkaufen als auch Shoppen mit der eigenen Mutter überhaupt nicht peinlich. Warum auch? Fand ich auch nie peinlich, auch nicht, als ich in der "coolen" Phase war. 

Antwort
von MrHilfestellung, 39

Mir ist das nicht peinlich und es ist mir völlig egal, ob das andere peinlich finden.

Antwort
von Mert2308, 21

Das ist deine Mutter. Nätürlich musst du mit ihr einkaufen oder so gehen. Brauchst dich nicht schämen oder so. Alles normal :) liegt zum kleinen Teil an der Pubertät;)

Antwort
von Nashota, 29

Wer guckt komisch oder macht sich lustig? Ist mir noch nicht untergekommen. Meiner Tochter ist es nur peinlich, wenn ich etwas tanze oder in der Umkleide etwas an ihr sehen will, besonders Unterwäsche. Sie ist da etwas komisch. ;-))

Kommentar von Mausefell2000 ,

Nun, ich bin in der entsprechenden Altersgruppe, und ich kann es durchaus nachvollziehen :D Man will einfach irgendwann mal selber entscheiden. Ihre Tochter wird erwachsen, Sie wollen schließlich auch nicht mehr unbedingt in Unterwäsche vor ihrer Mutter stehen :D

Kommentar von Nashota ,

Ich gucke nichts weg. Mir geht es nur um die richtige Passform. Ehe ich Geld ausgebe, möchte ich auch sehen, dass es passt.

Kommentar von Indivia ,

das Kinder irgendwann ein Schamgefühlö entwickeln und sich auch vor den Eltern nicht mehr in Unterwäsche zeigen wollen, finde cih ( auch als mama) als durchaus normal. das hatte ich damals auch.

Kommentar von Nashota ,

Ich sehe daran nichts Versteckenswertes. Man ist ja schließlich unter Frauen. Und ich will auch nicht beim eigentlichen Umziehen zuschauen, sondern möchte nur sehen, dass es auch richtig sitzt. Gerade bei BHs sollte nichts quetschen, drücken, zu weit oder zu eng sein. Und nicht alles, was auf dem Bügel gut aussieht, passt einem auch. Ich fungiere da also eher als Hilfe, nicht als Gafferin.

Antwort
von fragenderjunge2, 34

Es kommt darauf an, ob es nur einkaufen ist oder mit der Mutter Klamotten holen ist, besser ist einkaufen 😂, sonst finde ich es nicht schlimm

Antwort
von Tom0601, 8

Ich finde, dass ist überhaupt nicht peinlich ... Jeder soll machen, was er will ... Zum Teufel mit der Meinung anderer.

Es gibt auch viele Erwachsene (30+), die mit ihrer Mütter einkaufen gehen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Eltern, 21

Hallo! Ich finde Jugendliche denen das peinlich ist peinlich - so wird das ein Schuh.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von Issei2, 34

Ich glaube DU machst dir zu viele Gedanken, mir ist das total egal was die anderen darüber denken.

Antwort
von MindFlower, 29

Es ist nicht wie es ist. Es ist nicht so peinlich wie es ist. Es wird nur so peinlich gemacht durch dich.

Also verrücke dich ins positive.

Antwort
von CihanDeniz, 16

Lass die anderen doch kucken Hauptsache dir ist es nicht peinlich

Antwort
von HutchFray, 26

Für mich wärs peinlich

Kommentar von Indivia ,

warum?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community