Peeiode auf einmal viel kuerzer als sonnst?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

ein guter Rat: Informiere dich über diese Pille, die verhindern soll, dass du Mama wirst und ein lebenlang Mama bleiben wirst. Das ist soo wichtig und du weißt gar nicht über die Pille.

Du bekommst unter Pille keine Periode (wie auch ohne natürlichen Zyklus), sondern eine künstliche Blutung. Die kann mal länger sein, mal kürzer, mal ausfallen und all das hat gar nichts zu sagen. Nicht ob dich, dein Körper, deine Gesundheit oder ob du schwanger bist. Diese Blutung sagt nichts aus und kann sich einfach so (als Nebenwirkung) verschieben oder nicht.

http://www.apotheken-umschau.de/Verhuetung/Verhuetung-Die-Pille-52260.html

Informiere dich genau oder hab bitte keinen Sex mehr. Das ist kein Spiel, sondern es geht hier um was richig richtig wichtiges!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

rede mit Deiner Frauenärztin oder deiner Mutter über Deine Sorgen. 

Die Pille kann die Menstruation beeinflussen, deshalb kann sie sich natürlich verkürzen, mach Dir keine Sorgen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
09.11.2015, 11:46

Unter Pilleneinfluss hat man keine Menstruation, sondern eine künstliche Entzugsblutung, die eine vollkommen andere Funktion erfüllt.

1