Frage von ItZWheeler, 202

Pedale Gewinde Defekt Reparaturkosten?

Hallo das Gewinde meines kurbelsatzes ist defekt. Nun muss das wahrscheinlich getauscht werden. Wenn ich das professionell mache was denkt ihr wie teuer wäre das?

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, 163

Du kannst das Gewinde nicht tauschen.

Du kannst es nachschneiden (lassen), falls es nicht zu sehr zerstört ist oder du musst einen Gewindeeinsatz reinmachen lassen (Helicoil). Lohnt sich aber meist nicht, weil man dann lieber eine neue Kurbel kauft.

Kurbelarme einzeln tauschen ist rechts nicht so einfach.

Wenn es keine allzu teure Kurbel war könntest du einfach eine neue kaufen; die Kettenblätter müssten ja auch irgendwann mal erneuert werden.

Antwort
von rideondude, 145

Neue(r) Kurbelarm(e) kosten vielleicht so 30-60 €. Je nachdem was du für ein Fahrrad hast bzw. Kurbeltypen eingebaut sind. Gibt bspw. 3-teilige Kurbeln (Welle u. 2x Arme), bei so einer kann man ggf. nur den einen defekten Arm austauschen.

Ansonsten könnte man noch ein neues Gewinde reinschneiden, wird aber bei gleichbleibender Pedal-Gewinde-Größe nichts bringen.

LG

Kommentar von ItZWheeler ,

Danke schon mal für die Antwort! Kann man die Arme auch einzeln tauschen? Oder ist der Arm wo die Zahnräder sind damit verbunden?

Kommentar von rideondude ,

Die Arme kann man man glaube nur im Satz kaufen, du musst nur schauen dass der Aufsatz des Tretlagers passt. Das ist bei den meisten Fahrrädern ein Vierkant.

Das Kettenblatt kann auch abmachen, aber bei einem Kurbelsatz ist eins mit angeschraubt.

Könnte so aussehen für 30€: https://www.rosebikes.de/artikel/shimano-acera-fc-m361-kurbel/aid:667940?channab...

Kommentar von FelixLingelbach ,

Für 6/7/8-fach geht es noch deutlich billiger. 

http://www.ebay.de/itm/like/321881609677?lpid=106&chn=ps&ul\_noapp=true

Bei 10-fach Hollow-II sollte man schon überlegen, ob man mal ein paar Werkstätten anruft und fragt, ob die Pedalgewinde reparieren. Das sollte eigentlich auch nicht teurer als 20 Euro werden, denn das Ersatzteil, der neue Gewindeeinsatz, kostet ein paar Cent. Nur eine gute Fachwerkstatt hat allerdings das nötige Werkzeug.

@ Wheeler: Bei den billigen Kurbeln kann man die einzelnen Kettenblätter nicht tauschen. Sie sind fest mit der Kurbel verbunden. Das macht aber nichts, denn die Kettenblätter sind aus Stahl und halten lange. Die teureren Kurbeln haben oft austauschbare Blätter aus Aluminium.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community