Frage von cherchesolution, 38

Ist Peanutbutter ungesund?

Peanutbutter (mit Peanuts in Stücken ohne künstlich dazu gegebenen Zucker) wie gesund ist das bzw. ungesund? Habe häufiger gelesen, dass das als Snack mit Apfel/ Banane und zumAbnehmen gut geeignet ist (Snack, Frühstück)?

Antwort
von authumbla, 38

Das ist eher unwahrscheinlich, dass das zum Abnehmen geeignet ist, da sowohl Banane als auch Erdnüsse Kalorienbomben sind.

Gesund ist relativ. Was ist gesund? Wenn Du Dich z.B. ausschließlich von Äpfeln ernährst ist das völlig ungesund, obwohl man einen Apfel als solches als gesund bezeichnenn würde.

Es kommt, wie immer, auf das richtige Maß an.

Antwort
von LilaLaura008, 23

Naja ungesund ist Erdnussbutter nicht, aber zum Abnehmen ist sie auch eher nicht geeignet, da sie viele Kalorien enthält. Gesünder als Schokolade ist sie aber schon, da musst du also abwägen. :D

Antwort
von AppleTea, 19

Ziemlich ungesund weil zu viel Fett und zu viel Salz.

Antwort
von psychischxlabil, 35

Peanutbutter ist sehr kalorienreich, da kann man schlecht von abnehmen.

Antwort
von Synovest, 30

Von Peanutbutter glaube ich, nimmt man eher weniger ab :D

Antwort
von kathmeie, 34

Erdnussbutter hat zwar viele Kalorien und viel Fett, allerdings ist das gesundes Fett. Also im Vergleich zwischen Nutella und Erdnussbutter, ist Erdnussbutter die bessere Wahl. Aber übertreiben sollte man es trotzdem nicht wegen den kalorien

Antwort
von Apfel2016, 31

wenn du noch dreimal fragst ändern sich die Antworten auch nicht....

Antwort
von Toastbrot2210, 31

Denke ich weniger :)

Antwort
von PicarderKoenig, 27

Erdnussbutter ist dermaßen schlecht zum Abnehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community