Frage von xXxZeldaxXx, 48

PDF-Dokument ausgefüllt (Bewerbung), wird jedoch nicht ausgefüllt gespeichert (brauche DRINGEND Hilfe!)?

Hallo,

ich brauche DRINGEND eure Hilfe. Ich muss bis zum 04. März einen Fragebogen wegen einer Bewerbung ausfüllen. Diese Datei ist im PDF-Format, wenn ich sie ausfülle ist alles noch OK. Dann speichere ich sie ab, öffne diese Datei und sie ist unausgefüllt? Kann mir jemand von Euch helfen? Ich muss diese Datei wieder per E-Mail zurückschicken, sonst hätte ich sie ausgedruckt.

LG.

Antwort
von JohnnyAppleseed, 31

Das sind Online PDF's. Die kann man nicht speichern. Das PDF muss ausgefüllt und sofort verschickt werden. Ist bei Banken auch so. Aber ausdrucken müsste gehen. Beim Speichern ist alles weg.

Kommentar von xXxZeldaxXx ,

Das Problem ist, das ich das Dokument nur mit dem Adobe Reader öffnen kann. Ich habe keinen Plan, wie ich das jetzt machen soll. Wenn ich es schließe, ist es ja sowieso weg.

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Öffnen, ausfüllen, per E-Mail versenden. Oder ausdrucken.

Kommentar von xXxZeldaxXx ,

Ich kann es ja nicht per E-Mail versenden, weil es 1: im Programm kein Versenden gibt und 2: ist ja dann alles weg. Sorry, dass ich mich so blöd anstelle, aber ich kenne mich diesbezüglich gar nicht aus.

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Aber du kannst es ausfüllen und ausdrucken, oder?

Kommentar von xXxZeldaxXx ,

Ja, ausdrucken geht, aber ich MUSS es per E-Mail versenden, das ist das Problem. 

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Dann tust du es nach dem Ausdrucken einscannen und per E-Mail versenden oder mit dem Handy und einem Scannerprogramm einscannen oder abfotografieren und verschicken. Letzteres ist aber nicht so schick.

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Vielleicht hat ein Bekannter einen Scanner und kann es für dich verschicken.

Antwort
von aloisff, 15

Alternativ könntest Du z.B. einen pdf-Druckertreiber nutzen, also in der pdf auf 'Drucken' gehen und als Drucker diesen Treiber nehmen, der statt eines Ausdrucks eine neue (ausgefüllte) pdf generiert...
...bei Windows 10 ist der 'Microsoft print to PDF'- Treiber eh installiert, ansonsten gibt es online auch noch den PDFcreator kostenlos...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten