PDF Dateien bearbeiten unter MAC?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Adobe Acrobat ist natürlich das Beste. Geht aber auch der Acrobat Reader früher als Adobe Reader bekannt. Erstes kostete etwa 700€ und gibt es neuerdings nur noch als Mobatsabbo. Der Reader ist kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SagwaniX
22.02.2016, 11:10

wie ändere ich den den Text mit dem Adobe Reader? Weißt du das vll.? hab es geladen, aber tut sich nix

0
Kommentar von JohnnyAppleseed
22.02.2016, 11:25

Ich selbst benutze ja Adobe Acrobat, den Reader nur zum Lesen. Habe aber irgendwo gelesen, dass man damit auch PDF's bearbeiten kann.
Wenn du ein Dokument geladen hast, rechte Seite runterscrollen. Da steht PDF bearbeiten, Kommentieren, Unterschreiben.

0
Kommentar von JohnnyAppleseed
22.02.2016, 12:06

Mist. Dachte es würde gehen.

0

Was möchtest Du wissen?