PCO-Syndrom,Pille und 7 kg Zunahme in 6 Monaten - was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, mir ging es ähnlich, habe mit der Pille 30 Klio zugenommen. Du solltest mit deinem Arzt reden. Evtl. wäre es gut die Pille zu wechseln. Ich habe von meinem Gynäkologen Madinance bekommen. Mit dieser Pille kam ich gut zu recht. Und du solltest dich auf jedenfall in einer Endokrinologischen Praxis durchchecken lassen. Wenn du PCO hast, könntest du auch eine Insulinresistentz haben. Dann wäre es gut Metformin einzunehmen, um dein Insulinspiegel niedriger zu halten. Dadurch kannst du dein Gewicht auch wieder besser kontrollieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von empiredaydream
05.03.2016, 09:55

Ich danke dir sehr! Ich hatte bis jetzt nie Probleme mit meinem Gewicht, doch jetzt leide ich darunter... In der 7-tägigen Pillenpause esse ich komischerweise viel weniger und habe nicht so viel Appetit...
Ich werde das mit der Insulinresistenz kontrollieren lassen... Danke

0
Kommentar von empiredaydream
19.03.2016, 16:40

ich war vor ein paar tagen bei meiner frauenärztin und sie hat meine gewichtszunahme usw. bemerkt, und meinte, dass die pille  einfach nichts für mich sei und hat mir jetzt zum testen clavella mitgegeben. falls es mir gut tut werde ich es kaufen und einnehmen... es soll ähnlich wie Metformin sein nur ohne nebenwirkungen und soll auch beim abnehmen helfen können... bin echt mal gespannt...

0

Was möchtest Du wissen?