Frage von Rainingallday, 60

Pco babdndlung mit metformin abbrechen?

Ich wurde mit pco diagnosiert und mein Arzt hat mir einfach Metformin gegeben Ich nehmen es erst paar Tage lang hab aber jetzt schon sehr starke Nebenwirkungen und deswegen auch innerhalb von 5 tagen ca 4 kilo abgenommen (bin 173 cm groß und wiege jetzt ca 65 kg) Mein Arzt hat mir gesagt das das die normale Behandlungsmethode für pco ist .hab aber im Internet gelesen das Metformin für pco Behandlung nicht offiziel zugelassen ist nur für individuelle heilversuche Kann ich zu meinem Hausarzt gehen und ihm sagen das ich eine andere Behandlung bevorzugen würde ? LG rainingallday

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Rainingallday,

Schau mal bitte hier:
Arzt Behandlung

Antwort
von Spassbremse1, 49

Es gibt eine sog. Erstverschlimmerung, deshalb sollte man Medikamenten, besonders Hormongaben und damit im Zusammenhang stehenden Medikamenten mehrere Wochen Zeit geben, damit sie ihre volle Wirkung entfalten können.

Hast du schon einen Endokrinologen aufgesucht?

Letztlich entscheidest du, welche Behandlung du haben möchtest.

Kommentar von Rainingallday ,

Ja war schon bei einer endokrinologin sie hat das pco diagnosiert und mich dann zum Hausarzt geschickt

Kommentar von Spassbremse1 ,

man muss wie gesagt etwas abwarten, bis Medikamente ihre volle Wirkung erzielen - bespreche das mit dem Hausarzt, bevor du etwas anderes nimmst

Antwort
von planlos16, 3

Was hattest du für Nebenwirkungen.?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community