Frage von Eug0r, 48

PC Zusammenstellung(4K) Max. 1500.- Meinungen?

(Diese Frage stellte ich schon mal aber da sprang was dazwischen :/) Sou, mein PC System ist mittlerweile 5 Jahre alt und würde gerne auf 4K aufsteigen und hab mir hier, mit viel zeit und Liebe, was zusammengestellt. Jetzt würde ich gerne wissen ob das mit dieser Hardware möglich wäre, weitere 5 Jahre zu bestehen xD Muss atm von Max/Ultra Settings auf High runter stellen... mag ich nicht.

Prozessor: Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz So.1151 WOF 330.-

CPU Kühler: Noctua NH-D15 Tower Kühler evtl. Corsair Hydro Series H60 2nd 85.-

Mainboard: MSI Z170A GAMING PRO CARBON Intel Z170 142.-

RAM: 16GB G.Skill RipJaws VKB schwarz DDR4-3200 83.-

Graka: 8192MB MSI GeForce GTX 1070 GAMING X 8G 489.-

Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 9 Modular 80+ 69.- (Hab knapp 400 Watt verbrauch unter voll last, wenn ich richtig gerechnet habe)

Festplatte(SystemSSD): 250GB Samsung 750 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 68.-

Festplatte(GamesHDDS): 3000GB WD Red WD30EFRX 64MB 3.5" (8.9cm) 105.-

Gehäuse: Fractal Define R5 Midi Tower 95.-

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sgt119, 19

Statt dem NH-D15 lieber den EKL Olymp, ist ein bisschen stärker und kostet 25€ weniger

Das MSI Mainboard ist ok, aber beim Gigabyte Z170X UD3 kriegt man etwas mehr für etwas weniger Geld

Statt den Ripjaws nimmt man lieber Corsair Vengeance LPX, um Probleme mit dem CPU Kühler zu vermeiden

Das Pure Power 9 ist technisch schon etwas angestaubt, kauf das E10 500 Watt 

Antwort
von kpsuchtikpkp, 6

Für 4k in ultra solltest d eine gtx 1080 nehmen ansonsten gut

Antwort
von TheDanzinger, 25

Hallo Eug0r!

Mit einer 1070 wirst du zwar in 4K spielen können, je nach Game aber nicht unbedingt auf den höchsten Einstellungen. 

Außerdem würde ich dir ein 650W - 700W Netzteil empfehlen, nur für den Fall (Aufrüsten, zu wenig Watt). 

Ansonsten kannst du für das Geld kaum was besseres finden. 

-D

Kommentar von Eug0r ,

Ja da hast du wohl recht. Jeh nach Zimmertemperatur würden es wohl unter 100 Watt Luft nach oben geben, ist mir gerade so eingefallen. Das Aufrüsten wollte ich vermeiden xD

Kommentar von TheDanzinger ,

Ja. Selbst ohne Aufrüsten finde ich 500 W etwas gewagt. Ein 650 W Netzteil kostet auch nur 10 - 20€ mehr, kein Ding also. 

Kommentar von sgt119 ,

Ein 500 Watt Netzteil reicht Problemlos, selbst wenn man das System (unter Luft) bis zur Kotzgrenze übertaktet

Auch bei ner Aufrüstung ists kein Hindernis (MGPU mal nicht beachtet), Hardware neigt dazu, sparsamer zu werden

Kommentar von TheDanzinger ,

Nein. nVidia empfiehlt für die 1070 eine Wattleistung von 500. Und das mit einem i7 bei einer 3.2 GHz Taktung. Seiner hat 4GHz, da wird es schon knapp. Wenn man noch übertaktet geht sich nix mehr aus und das System wird instabil. 

Keine Ahnung wo du deine Infos her hast. 

Kommentar von sgt119 ,

Die Kiste kommt auf knapp über 250 Watt, mit übertaktem I7 6700K

https://www.computerbase.de/2016-06/palit-geforce-gtx-1070-gamerock-test/4/#diag...

Die Herstellerangabe kann man getrost ignorieren, die gibts nur damits auch der hinterletzte Grillanzünder ne Weile packt

Antwort
von Bockwurstboy, 15

Sieht sehr gut aus 👍🏻
Aber nimm einfach um ein bisschen mehr Spiel zu haben ein 600w Netzteil

Antwort
von Evileul, 26

Sieht doch ganz nett aus !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community