Frage von CrazyCrafter001, 32

PC zusammenstellung, würde der PC so laufen?

Hier habe ich meinen eigenen PC zusammengestellt. Würde der Computer laufen?

Link zu PC: http://agando.de/go/?4329380125

Meine frage bezieht sich am meisten an Netzteil + Lüfter. Laut zahlreicher Websites die ein Netzteil Generieren, würde das passen.

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 3

"Das Netzteil verfügt über eine PFC-Steuerung. Ausgeschrieben bedeutet
PFC: "Power-Factor-Correction". Dies ist eine Kompensation, also
Ausgleichung, der Blindleistung von z.B. PC-Netzteilen. Beim Einschalten
des Netzteils wird das Stromversorgungsnetz ohne PFC stark belastet
(manchmal sogar mit zweistelligen Ampere Werten). Mit der
Power-Factor-Correction kann man dieses verhindern."

Wenn das eigene Netzeil schon nichts taugt, kann man ja mit dem werben, was seit eineinhalb Jahrzehnten gesetzlich vorgeschrieben ist und eine Selbstverständlichkeit schon in jedem Toaster ist.

Und wenn dann das Corsair VS450 mit einem Wert von ca. 38€ schon 32,90€ Aufpreis kostet, na dann gute Nacht. Eigentlich sollte der Lüfter vom Netzteil schon mindestens die 5,10€ wert sein, die hier das ganze Netzteil kostet.

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für Computer & PC, 17

Beim Netzteil fehlen Informationen um welches genau es sich handelt. Aber ist sehr wahrscheinlich ein Chinaböller, würde trotzdem reichen, auch wenn ichs vermtulich ganz und garnicht empfehle.

Lüfter sind allesamt minderwertig und generell Standardlüfter, also zu klein / zu laut -> keine gute Kühlleistung, wobei diese Komponenten nicht ganz so viel verbrauchen.

Leistung ist unterste Klasse was Gaming angeht, niedriger wäre praktisch Multimedia/Office.

Der Prozessor ist nicht zu empfehlen, da würd ich sogar lieber ein Pentium nehmen. Generell ein schlechter Unterbau, kannst praktisch nicht aufrüsten, theoretisch kannst du zwar aufrüsten, das Endergebnis würde dann aber sehr wahrscheinlich kein Sinn machen.

Antwort
von sgt119, 4

Wenn selbst das grottenschlechte Xilence Performance C 18€ Aufpreis kostet, kann man sich schon denken wie gut das Teil wohl ist...

Antwort
von DragonBlood5, 15

Der PC würde so laufen. Die 400 Watt müssten auch locker reichen, nur wenn du später sowas wie eine Lüftersteuerung einbauen willst, würde ich dir raten ein 500 Watt Netzteil zu nehmen. Aber der PC müsste mit 400 Watt locker laufen.

Antwort
von Mcknorke, 6

Würde noch eine etwas größere oder eine 2. Festplatte dazu packen. Mit 500 GB kannst du bei den heutigen Spielen nicht viele Installieren.

Antwort
von misterfresh22, 9

Der sollte so klappen. Ich habe es jetzt nicht mit dem Ram vom Netzteil nachgerechnet aber man sollte immer etwas mehr nehmen als man braucht wenn man mal nachrüsten möchte. Ich weiß nicht wie es mit dem STandardlüfter für die CPU bei AMD aussieht aber bei Intel ist es immer etwas besser einen zusätzlich kaufen. Also solltest du nochmnal überdenken nicht einen weiteren zu kaufen und den Standardkühler austauschen. Ansonsten sollte alles so klappen :D

Kommentar von misterfresh22 ,

meinte watt statt ram bei dem Netzteil :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten