Frage von rosemarie442, 76

Pc Zusammenstellen und reicht mein Budget?

Mein Rechner will nicht mehr wirklich, alles geht Stück für Stück kaputt :/

Momentan habe ich: Intel Core 2 6600 2,4 Ghz 2 GB Ram Amd Radeon hd 5450 1 Tb irgendeine Festplatte und benutze Win 7 Home 64 Bit

Ich benutze ihn hauptsächlich zum arbeiten (Office und Co.) ansonsten spiele ich Sims 3, daher relativ hohe Grafikanforderungen. Mit meinem Rechner bis jetzt keine großen Probleme gehabt, aber besser geht natürlich immer.

Würde das klappen mit ca. 300€? Könnte mir jemand einen Rechner zusammenstellen?

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer, 45

Nein, 300€ ist gar nichts für einen Komplett-PC xD

Ich würde die einfach in ein neues Mainboard+Prozessor+Grafikkarte+RAM investieren. Der Rest läuft schließlich noch.

Kommentar von DonSolrac ,

Für 300 bekommt der die sachen aber auch nicht wirklich besser.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Wenn er sich den Computer komplett neu machen würde, käme er auf 100-200€ mehr.

Antwort
von Roderic, 23

Was für ein 6600? Ein E6600 oder ein Q6600.

Letzteres ist ein Quadcore, der für nicht allzu anspruchsvolle Spiele durchaus noch reichen kann, wenn du eine halbwegs anständige Grafikkarte dazusteckst, zB eine GTX750TI oder R9 270.
Für Sims3 jedenfalls reicht der noch.

Einen neuen Rechner, der wirklich schneller ist als dein alter, kriegst du für 300€ nicht.

Antwort
von GamePlane, 29

Du kannst ja für den preis dir eine gute CPU kaufen und noch bisschen was drauflegen und noch eine gpu kaufen und die alten teile mit den neuen dann auswechseln. (mehr ram wäre besser min 8gb)

Antwort
von R3lay, 48

Also einfach CPU, GPU und Mainboard auswechseln?

Kommentar von rosemarie442 ,

Wenn es damit schon besser wäre - ja.

Kommentar von R3lay ,

Und RAM natürlich =D

Kommentar von R3lay ,

Bspw. ein i3-6100 eine R7 360 dann halt irgendwelche 8 GB RAM und das billigste Mainboard mit 1151 Sockel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community