Frage von xXStrikeXx, 70

PC zusammenstellen, passen diese Komponenten?

Will mir einen Pc zusammenbauen, bin aber nicht 100% sicher ob das passt! Dankee für Antworten.

Teile:

Corsair SPEC-01 Blue LED,Tower-Gehäuse 

Intel® Core™ i5-6500,Prozessor 

MSI MSI H170A PC MATE H170, Mainboard 

MSI GTX750 Ti OC Twin Frozr, Grafikkarte 

Crucial DIMM 8 GB DDR4-2133, Arbeitsspeicher 

be quiet! Shadow Rock Slim, CPU-Kühler 

Seagate ST1000DM003 1 TB, Festplatte 

LG GH24NSD1, DVD-Brenner 

Enermax MAXPRO 400W, PC-Netzteil 

Digitus 7.1 PCI Sound Karte DS-33700, Soundkarte

Fehlt noch was? :O

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KolnFC, 46

Ja, ist ok. Also die Grafikkarte ist jetzt nicht so der Burner aber wg. der Komponente würde ich eh noch etwas warten. Gerade heute wurde die AMD RX480 vorgestellt. 150Watt, sollte so die Leistung einer 970 haben und nur 199€ kosten.

Ansonsten Soundkarte brauchst du nicht dezidiert (außer du hast hochohmige Kopfhörer/ willst Instrumente einspielen aber selbst dann gäbe es bessere). Ist also Geldverschwendung.

Die Skylake CPU kannst du auch mit dem boxed Lüfter betreiben, übertaktbar ist sie nicht und die Hitzeentwicklung bei Skylake hält sich doch sehr in Grenzen.

Mit dem gesparten Geld würde ich dir eine SSD ans Herz legen, 120GB bekommst du schon ab 40€, sieh zu dass es keine TLC-NAND (also in dem Preisbereich nur MLC) hat. Glaub mir es gibt keine Komponente die den gesamten Rechner fühlbar so beschleunigt für so kleines Geld.

Kommentar von xXStrikeXx ,

Dankeschön! 

Passt die auf das Mainboard?

Kommentar von KolnFC ,

Ja, grundsätzlich ist in diesem Bereich alles genormt oder ein Standard, Boards und Netzteile passen in Gehäuse (ATX Norm) und Erweiterungskarte in die Steckplätze (PCIe Standard), also jede Grafikkarte die in den letzten 10 Jahren produziert wurde passt auf jedes Board (davor gab es noch einen anderen Standard der hieß AGP) das einen PCIe 16 Steckplatz hat und jedes ATX & mATX (sowie größer) und die meisten ITX Boards haben einen solchen Steckplatz.

Kommentar von xXStrikeXx ,

Und ist der Intel Boxed Lüfter schon dabei oder muss man den auch extra kaufen?

Kommentar von KolnFC ,

I.d.R. ist der dabei. es gibt manchmal spezielle Angebote die ohne Lüfter sind, d.h. heißt dann z.B. i5 6500 "TRAY". Aber standardmäßig ist der boxed Lüfter immer dabei.

Antwort
von BLouisB, 47

Hi,
ich würde die Grafikkarte und den Prozess vom selben Hersteller hollen, da die beiden Komponenten besser zusammen arbeiten können😉 aber sonst passt alles!

Kommentar von KolnFC ,

Du würdest also eine dezidierte Grafikkarte von Intel kaufen?

Kommentar von xXStrikeXx ,

Verstehe ich nicht wo gibts denn Grafikkarten von Intel?

Kommentar von KolnFC ,

Natürlich gibt es keine...

Kommentar von BLouisB ,

eine gforce

Kommentar von KolnFC ,

Nvidia = Intel?

Kommentar von BLouisB ,

naja ich würde ja eine AMD Grafikkarte nehmen und ein AMD Prozessor!(und sry für die falsche Aussage dachte Gforce gehört zu intel! Mein Fehler)

Kommentar von KolnFC ,

Alles gut, spielt aber im Prinzip keine Rolle. Die Kommunikation über PCIe ist jedem Hersteller hinreichend bekannt da gibt es keine bösen Überraschung.

Tatsächlich macht so etwas noch Sinn z.B. bei einer APU ein A10 7xxx kann z.B. mit einer r4 240 Grafikkarte ein asynchrones CrossFire betreiben, aber das sind Ausnahmen.

Antwort
von Typhus, 38

Das Netzteil ist mit seinen 400W evtl. etwas zu schwachbrüstig. Und hat es denn auch 24-PIN? Und 6-PINer für die GraKa?

Kommentar von KolnFC ,

Bei einer 750ti würde ein 300 Watt NT mehr als dicke ausreichen (die GK hat auch gar keinen 6-Pin Anschluss, >125Watt läuft über PCIe)

Kommentar von Typhus ,

Gut zu wissen. Zukunftsicherer wärs aber allemal, die 8 Euro für 400 -> 500 W brauch man sich bei dem Gesamtpreis auch nicht sparen :D

Kommentar von KolnFC ,

Schon aber wenn man schon überdimensioniert sollte das PSU auch entsprechend effizient sein und das wird teuer. Wenn man sparen will (sowohl an der Komponente als auch an der Steckdose) sollte man schon passend kaufen.

Die Effizienz von Netzteilen wird für die Spezifizierung bei 20, 50 und 100% load genommen, d.h. unter 20% load geht's ans Eingemachte und das sind bei einem 500Watt NT schon >100 Watt. Alternativ könnte man auch ein Platinum zertifiziertes NT kaufen, die brauchen schon eine Effizienz von +90% bei 10% load, kosten aber auch ab 100€ und aufwärts. Das Problem sind die Stromsparmechanismen heutiger Hardware. Ein i5 6500 verbraucht im idle vielleicht 4-8 Watt, die 750ti unter 10 Watt, wenn eine SSD verbaut ist die nicht gerade schreibt sinds >1 Watt, der Chipsatz etwa 6 Watt, 1-2 Watt pro RAM Block und vielleicht 2-4 Watt pro Lüfter, es ist enorm wie viel die Kisten heute einsparen können...

Antwort
von BadNuke, 52

Was willst du damit anstellen?

Es fehlt nichts.

Kommentar von xXStrikeXx ,

Gaming, vlt Videoschnitt, und Office

Kommentar von BadNuke ,

Also für Gaming eignet sich dieser PC nur bedingt. Die Grafikleistung reicht da einfach nicht aus. Wenn du ein bisschen mehr investieren kannst dann kauf die GTX 960 4G. Das ist eine massive Steigerung. Videoschnitt naja; der Prozessor geht schon. Aber ich will ja  nicht nörgeln :)

Kommentar von xXStrikeXx ,

Aber für einen 1080p Monitor und Gta 5 und Battlefield reichts doch oder? :O

Kommentar von KolnFC ,

Dafür das BF4 und GTA5 laufen ja, gut laufen eher nein (also BF4 auf niedrigen mit mittleren Einstellung wird noch ganz gut gehen GTA5 eher nicht, auch das bekommst du auf +30 fps wirst aber gut runtergehen müssen in den Einstellungen).

Kommentar von xXStrikeXx ,

Hä wirklich aber ich habe mehrere Tests gelesen und da sollen es angeblich ca 40 fps gewesen sein. :/

Kommentar von BadNuke ,

kaufe die 960 4G die ist wirklich gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten