Frage von YetiHelp, 105

Pc zusammengebaut - was nun?

Hallo ! Wenn ich meinen eigenzusammengebauten PC fertig habe , muss ich das betriebssystem installieren und dann was ? Ich brauche doch die Treiber für die Grafikkarte zum beispiel , oder ? Was soll ich bestenfalls tun ?

Antwort
von Antworttyp, 59

Das ist richtig. Du benötigst nach der Installation eines Betriebssystems die Treiber für alle weiteren Systemkomponenten (z.B.: Grafikkarte;Soundkarte;Chipsatz;Mainboard [Ethernettreiber,USB-Controller,etc.];Gamingmaus)

Am einfachsten ist natürlich eine Treiber-CD die in den meinsten Fällen mit dabei ist. Ansonsten einfach Googlen und die aktuellsten herunterladen.

Sollte die der Netzwerktreiber des Mainboards fehlen da du evtl. keine Treiber-CD hast, empfiehlt sich ein zweiter Computer/Laptop um die passenden Treiber zu laden.

LG und viel Erfolg damit ;)


Antwort
von Swaguser1234, 41

Bestenfalls installierst du alle treiber, die es gibt, also auch den usb controller, Ethernet controller usw. Eine Übersicht gibt's bestimmt auf der Supportseite deines Mainboards, da kannst du die dann auch downloaden, oder du nimmst die Treiber CD, da sollten auch alle drauf sein. Dann eben noch die Programme die du sonst noch brauchst (Spiele,...)

Antwort
von StakoAA3, 58

Mit der Mainboard Cd wirst Du, sofern Betriebssystem installiert, alle wichtigen Treiber laden (Netzwerktreiber etc.) Den Graka Treiber bekommste von der entsprechenden Seite des Herstellers deiner Grafikkarte

Antwort
von DinanKoli, 34

Lies dir die Anleitungen durch von den Grafikkartwn etc. :)

Antwort
von klugshicer, 27

Einfach die Treiber von den mitgelieferten CDs installieren - ich würde mit den Chipsatztreibern anfangen.

Kommentar von Jensen1970 ,

erst mal Windows oder .-) 

Kommentar von klugshicer ,

Normal schon - es sei denn der Fragesteller will Linux haben, aber dann bräuchte er auch keine Treiber-CD

Antwort
von castielop, 47

Musst die CD für Treiber installieren nachdem du Windows installiert hast
Es sollte eine CD mit dem Mainboard dabei sien

Antwort
von castielop, 27

Mainz board oder graka hat extra CD dabei glaube sogar beide und beide einspielen

Antwort
von gerlochi, 26

Mal schauen, hast du schoneinmal etwas von Linux gehört? Wenn nicht informiere dich mal, sollte gut auf dem neuen PC laufen, Treiberprobleme sollte es auch nicht geben, das schwirigste wäre dann wohl bei Linux es überhaupt zu verstehen. Also wenn du genug über Linux weißt kannst du ja mal Ubuntu probieren ;-).

Wenn du Windows und Linux willst, schau mal auf YouTube nach "ubuntu neben windows installieren".

Antwort
von gonzo1233, 9

Unter https://linuxmint.com/download.php das beliebteste freie Betriebssystem kostenfrei herunterladen, auf DVD brennen, davon booten und schon mal live nutzen.

Irgendwann mal den Install Knopf am eleganten Desktop drücken - das war's.

Treiber und Virenscanner sind bei hochwertigen Bertiebssystemen nicht nötig.

Antwort
von Jensen1970, 17



Windows 10 was sonst Treibe online beziehen fertig , 



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten