Frage von Rayoo, 61

PC zusammenbauen(1200€)?

Also.. ich möchte mir nächste Woche einen neuen PC holen für ein Budget von ~1200€, habe aber bislang noch keine Erfahrungen damit gemacht. Gibt es ihrgentwelche besonderheiten auf die ich achten muss und sollte ich lieber den PC von Profis zusammenbauen lassen oder ihn selber zusammen bauen. Außerdem wollte ich noch fragen welche CPU und Grafikkarte ihr mir in dem Preisbereich empfehlen könntet und außerdem vielleicht ein paar Shops, wo ihr gute Erfahrungen mit habt.

Antwort
von egodraconis2, 43

Also ich kann dir nur raten, wenn du wenig Plan von der Materie hast, einen Erfahrenen dazu zu holen, ansonsten kann das schnell schief gehen, und Graka/Motherboard/Prozessor passen nciht zusammen, dann hast du dein Geld in den Sand gesetzt.

Antwort
von erjameiob, 35

Also in vielen Videos wird immer gesagt, dass es recht einfach ist, einen PC zusammen zu bauen, aber so ganz stimmt das nicht... man braucht schon reichlich Erfahrung. Ich würde dir raten deinen PC bei Atelco zusammen bauen zu lassen! Die sind sehr zuverlässig und die 20€ die das kostet sind auch zu verkraften

Antwort
von XXXNameXXX, 32

Nimm keine gtx 970 nimm die sapphire r9 390 nitro ist viel besser fürs gleiche geld

Kommentar von Alexiyu07 ,

AMD hat jedoch keine CUDA, was zum Beispiel nachteile beim Cycles Render in Blender verursacht

Antwort
von Rambazamba4711, 39

Hier gibt es Kaufberatung + Tips für den passenden PC (für jeden Verwendungzweck und für fast jedes Budget):

http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=65

hier wäre z.B. der ideale Gaming-PC:

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten