Frage von OnezeZ, 119

PC zusammenbauen lassen oder komplett selber machen?

Ich habe mir diesen PC komplett selber zusammengestellt (ca.800€):

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Soll ich mir den jetzt auch ohne jegliche Erfahrung und ohne das jemals mal in echt gesehen zu haben (YT Videos mal ausgeschlossen) komplett selber bauen?
Lohnen sich die 100€ Zusammenbauservice + Kompatibilitätstest und Garantie? Was sagt ihr?

Antwort
von Gwynbleidd, 65

Zum ersten Mal sehe ich eine Zusammenstellung bei der ich fast nichts zu bemängeln habe. Du hast dir echt gute Sachen ausgesucht. Allerdings rate ich dir bei der Grafikkarte zur Asus Strix Variante. Die ist zwar etwas teurer, dafür aber auch ein kleines bisschen besser. Oder du nimmst gleich die R9 380. Die ist etwas leistungsstärker und günstiger. Aber es ist halt AMD, wenn du weist was ich meine. Dann rate ich dir noch zum Corsair 100R Gehäuse. Das ist schallgedämmt. Und glaub mir, es gibt nichts angenehmeres als ein lautloser PC. Die Be Quiet Netzteile sind übrigens auch ultra leise. Von Golden Green habe ich noch nie gehört, dass sie besonders leise sind.

Aber zu deiner Frage: Bezahl bloß keinen einzigen Cent zum Zusammenbauen!!! Das ist echt super einfach. Du brauchst nicht mal irgendwelche Tutorials. Alles, was zusammen gehört, ist entweder sehr offensichtlich oder ist mehr als ausreichend beschriftet. Und etwas kaputt machen kann man nur, wenn man zu viel Kraft aufwendet. Etwas falsch anschließen kann man nicht. Bei was du aber aufpassen musst: Unbedingt erden, bevor du mit dem Basteln anfängst! Wenn du statisch aufgeladen bist und einem PC-Teil nen Stromschlag verpasst ist es mit großer Wahrscheinlichkeit hinüber. Aber wenn du mal kurz an einen der beiden silbernen Bügel in der Steckdose fasst und danach nicht unbedingt eine Wolldecke um dich wickelst oder mit Hausschuhen über den Teppich schlürfst solltest du absolut Spannungsfrei sein.

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer & PC, 54

Das musst du schon selbst wissen, ob du es dir zutraust oder nicht. Schwer ist es nicht. Kaputt gehen kann dennoch etwas. Da wärst du nicht der erste. Dennoch sparst du dir Geld, wenn du es selbst machst und hast du mal ein paar gebaut, machst du es im Schlaf und brauchst fortan niemanden mehr dazu. Das ist schon ganz nett. Auf der anderen Seite gibst du das ganze Risiko für 100 Euro halt in andere Hände, wenn du es machen lässt. Funktioniert dann irgendetwas nicht richtig, was immer mal vorkommen kann, ist es das Problem von Mindfactory und sie können selbst sehen, wie sie es zu deiner Zufriedenheit beheben. Du siehst, es hat Vor- und Nachteile.

Antwort
von achtundsechzig, 34

Gib die gleichen Teile bei http://www.warehouse2.de/ in den Warenkorb und wähle dazu das Produkt: Zusammenbau und Leistungstest. Es ist wesentlich günstiger, falls du es nicht selbst zusammenbauen willst.

Kommentar von OnezeZ ,

Ist warehouse2 denn genau so gut, hast du es da machen lassen?

Kommentar von achtundsechzig ,

Ja, sie bauen dir den PC für 30 Euro zusammen und testen die Leistung, das findest du bei vergleichbaren Anbietern nicht.

Antwort
von VIN200, 61

Glaub mir, das ist wie Lego. Alle Teile können nur in ihren Slot. Bau es lieber selber zusammen und spar dir die zusätzlichen Kosten.

Kommentar von OnezeZ ,

Hab aber immer nur mit Playmobil gespielt :( was jetzt?

Kommentar von VIN200 ,

Kritisch. Kauf dir eine Konsole. PsVita oder so.

Antwort
von Devin47, 50

Warte auf die neuen Generationen! Sind deutlich besser und kommen bald....

Kommentar von Gwynbleidd ,

Ja, und kosten 500-600 bzw. 800€ du Spaßvogel.

Kommentar von Devin47 ,

Du Spaßvogel, Nvidia hat bisher nur die teuersten Modelle vorgestellt, erst denken mein Freund..

Antwort
von XXXNameXXX, 27

Selber bauen

Antwort
von KillerSteveHD, 30

Ich empfehle dir den PC selber zusammenzubauen, weil das macht mehr spass, und hier ist ein Video, nachdem du hoffentlich mehr weisst:

Kommentar von KillerSteveHD ,

Es gibt da 3 Teile.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community