PC zusammenbauen - habe ich eine gute Wahl getroffen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum auf Amazon?! Lass es! 

Amazon ist nicht auf Hardware Spezialisiert, und verwendet Horrende Preise. Dann kauf lieber noch beim Händler vor Ort. Da unterstützt du die Läden, und kannst noch besser Garantieleistungen einfordern. 

Außerdem kann ich dir Mindfactory aus eigener, positiver Erfahrung nur empfehlen!

Zum System: Die SSD hat eine schlechte Schreibleistung. Eine Samsung Evo wäre besser, diese SSDs haben ein sehr gutes P/L verhältnis. Und der Preisunterschied zwischen 120 Gb und 250 ist nur minimal, also greif gleich zur 250GB Variante.

Ich würde dir den I5 4460 ans Herz legen. Der kostet gerade weniger als der I5 4440, und hat nur minimal weniger Leistung als der 4590. 

Ich würde dir auch die GTX 960 empfehlen. Weniger Stromverbrauch, besserer Treiber und genau so gut wie die R9. Die GTX 960 sollte dann aber natürlich auch in der 4GB Variante gewählt werden.


LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaitouHD
17.01.2016, 00:15

Die GTX 960 ist doch nicht ansatzweise so gut wie die R9 390?!

1
Kommentar von AnUnknownPlayer
17.01.2016, 00:16

Ich habe mich auch schon in meiner Umgebung nach Händlern umgesehen, aber die bisherigen Händler, die ich gefunden habe (ARLT, Conrad) bieten entweder die Komponente nicht oder verkaufen es noch teurer als bei Amazon.

Auf der SSD will ich hauptsächlich nur für Windows installieren. Und weil dort anscheinend 120 GB schon reichen, kam ich noch nicht auf die Gedanken, eine größere SSD zu kaufen. Welche anderen nützlichen Programme profitieren durch die SSD? (Computerspiele ausgenommen)

Von anderen Quellen habe ich aber erfahren, dass die R9 390 minimal schneller als die GTX970 ist, durch den 8GB VRAM besser für künftige Spiele geeignet ist und günstiger als eine GTX 970 ist.

1

Ich habe keine Erfahrung bisher mit LC-Power gemacht aber ich könnte bequiet empfehlen. Erfahrung mit SanDisk hab ich auch ned dort kann ich Samsung empfehlen.

 Arbeitsspeicher würde ich 16gb nehmen g-skill ist dort ziemlich gut. 

Solang du den Prozessor nicht übertaktest müsste auch der Standartkühler reichen.

Sonst sieht alles eig. ziemlich gut aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnUnknownPlayer
16.01.2016, 23:52

Welche Vorteile kann ich mit 16GB RAM statt 8GB RAM erlangen? Ich habe woanders schon gelesen, dass 16GB nur nötig sind, wenn man viel Videobearbeitung am PC macht, was aber bei mir nicht der Fall ist :)

0
Kommentar von KaitouHD
16.01.2016, 23:52

Ich habe den gleichen Prozessor mit Stockkühler und der dreht sehr laut auf. Ich würde bei dem Lüfter bleiben.

Ich habe sogar die gleiche SSD, sehr zuverlässig, obwohl sie bei mir nur im Gehäuse mit Klebeband rumhängt.

0
Kommentar von HardwareGuru
16.01.2016, 23:55

Das ausgewählte Netzteil ist keine schlechte Wahl, von Be Quiet gibts für den Preis nichts besseres.

Selbiges gilt für die SSD.

8GB reichen und der Hersteller ist egal.

OC ist mit dem von ihm gewählten Prozessor eh nicht möglich.

0

Ich würde sagen, dass das Netzteil vielleicht etwas zu groß ist und der Hersteller nicht mein Lieblingshersteller ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnUnknownPlayer
16.01.2016, 23:53

Hattest du also schon schlechte Erfahrungen mit LC-Power gemacht?

0
Kommentar von HardwareGuru
16.01.2016, 23:53

Ist aber die einzige PSU Reihe von LC Power die was taugt, modernes DC-DC etc.

0

Allgemein ganz gut.

Ich würd den 4460 nehmen, da es keinen Unterschied gibt.

Es reichen auch 500 watt.

Bestell lieber bei Mindfactory.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnUnknownPlayer
16.01.2016, 23:55

Ich hatte eigentlich auch vor, bei Mindfactory zu bestellen, aber die Bewertungen auf TrustPilot haben mich zurückschrecken lassen. Hast du schon gute Erfahrungen bei Mindfactory gesammelt?

0

Was möchtest Du wissen?