Frage von snoopy2007, 29

Pc zurücksetzen und Programme retten?

Hallo zusammen, da mein Laptop (Acer) in letzter Zeit etwas rum spinnt hab ich mir überlegt ihn zurück zusetzen. Da ich das aber noch nie gemacht habe kamen einige Fragen auf. Klar werde ich alle Dateien auf meine externe Festplatte retten aber was ist mit Programmen und Systemeinstellungen? Außerdem weiß ich nicht ob nach dem Zurüchsetzen Windows 8 (wie beim Kauf) oder das neu installierte Windows 10 drauf ist. Ich wäre froh wenn es eine Möglichkeit geben würde wie ich meine Lieblingsprogramme retten kann aber alles überflüssige gelöscht wird.

Schonmal Danke im voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Xaero, 20

Wenn du ihn zurücksetzt (mit dem Image das auf dem gerät gepeichert ist) hat der Rechner natürlich wieder das Original Betriebssystem vom Werk, aber du kannst es einfach erneut updaten.  Beim update wird das System erkannt und der Key und selbst wenn es Probleme geben sollte kann man kostenlos bei Microsoft anrufen und es freischalten lassen. Nach dem Update ist dein Key ein Win 8 und Ein Win 10 Key. Ich habe schon ein paar Geräte auf diese art zurückgesetzt und konnte sie anschließend problemlos einfach wieder updaten.

Deine Programme sind weg... beim installieren wird viel in die Registry geschrieben und viele würden nicht mehr funktionieren wenn du sie einfach wegkopierst. Du kannst auch dein gesamtes Benutzerprofil kopieren für diverse Einstellungen aber ehrlich gesagt brauchst du dann erst garnicht neu aufsetzen wenn du das Zeug von davor wieder zurückkopierst.

Sichere nur das wichtigste und installier die Programme neu, somit kannst du sicher sein das du ein sauberes system hast.

Kommentar von snoopy2007 ,

okay also ich kenn mich mit fch wörten nicht so als also wenn ich ihn zurück setze hab ich windows 8 auf dem laptop und wie komm ich dann zum update von windows 10? muss ich was bezahlen, da das Programm bisher kostenlos war. leider hab ich ein programm bei einem orkshop bekommen und keine cd dazualso wir mussten sie dann wieder abgeben. ich vermute mal da gint es keine Rettung?

Kommentar von Xaero ,

Update gibts auf der Microsoft Seite: 

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Was ist ein Orkshop? Und wie hast du das Programm bekommen wenn nicht auf cd? Runtergeladen? Um welche art Programm handelt es sich? 

Kommentar von snoopy2007 ,

Sorry Tippfehler Sollte Workshop heißen. ja also ich hatte das Programm auf CD wir durften uns alle das Programm installieren aber die CD mussten wir abgeben am Ende. das Programm heißt MAGIX music Maker

Kommentar von Xaero ,

Verstehe. Also MMM kenne ich und das kannst du nicht kopieren. Wenn du es nur per CD bekommen hast zweifle ich an das es eine Original Version ist ansonsten hättest du wohl den Lizenzkey. 

Wenn du einen Rat von mir willst: wenn du Musik erstellst dann würde ich mir das Programm einfach kaufen da du dann auch die neuesten Updates beziehen kannst. Es kostet 49,99€ ich glaube das kann man mal ausgeben wenn man das Programm gerne verwendet. 

Lg

Kommentar von snoopy2007 ,

zum windows up date auf der seite wird mir angezeigt

Wir haben festgestellt, dass Sie Windows 10 nutzen. Wenn Sie auf die neueste Version aktualisieren möchten, klicken Sie auf Jetzt aktualisieren.

wenn ich also zurück setze erkennt die seite windows 8 

desweiteren steht da

Das kostenlose Upgrade auf Windows 10 ist nicht mehr erhältlich. Hier finden Sie weitere Informationen

also könnte ich windows 10 nicht einfach installieren.

Kommentar von Xaero ,

Weiter unten ist ein Tool, das verwendest du. Im Moment hast du ja windows 10.

Die Updates gibt es nicht mehr gratis aber das betrifft dich ja nicht da du ja schon das update durchgeführt hast. Somit ist dein derzeitiger Windows Key ein Windows 8 UND Windows 10 Key.

Antwort
von Duponi, 19

ein Zurücksetzen bedeutet immer, dass die Programme neu installiert werden müssen, Daten nicht notgedrungen. Auch die Einstellungen werden verloren gehen. Schlussendlich ist ein Zurücksetzten nicht anderes als das Betriebssystem neu aufzuspielen.

Das Herumspinnen kann verschiedene Ursachen haben: Lass dich von diesem Artikel inspirieren, vllt brauchst du dann erst gar nicht zurückzusetzen:

http://www.pcwelt.de/ratgeber/Windows-10-reparieren-mit-systemeigenen-Tools-9839...

Kommentar von snoopy2007 ,

erstmal danke für den Link, kennst du dich vielleicht mit kleineren Macke aus? zumbeispiel speichert mein Laptop unser WLan Passwort nicht ich muss es ständig neu eingeben, mittlerweile kann ich es auswendig :(

Kommentar von Duponi ,

normalerweise hilft es Den WLAN-Adapter zu löschen.

gib mal unter Suchen Netzwerk ein, dann wählst du oben Netzwerk- und Freigabecenter aus, dann links Adaptereinstellung ändern, und dann löschst du die WLAN-Verbindung. Danach startest du den Laptop neu, er wird ein neues Gerät finden und installieren, eben den WLAN-Adapter, und dann suchst du dein WLAN und gibst das Passwort ein. Normalerweise behält er es dann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community