Frage von Pringles66, 30

PC zurücksetzen schlau?

Ich hatte vor meinen PC zurückzusetzen mit dieser Taktik https://www.youtube.com/watch?v=3FRQoEiOWeo

jedoch bin ich mir nicht sicher da unten in den kommentaren steht das manche keinen Recovery Programm haben, wie könnt ich das nachgucken?

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 4

Ob sich sich Dein PC mit Hilfe eines auf der Festplatte befindlichen Recovers auf die Werkseinstellungen bzw. in den Auslieferungszustand zurücksetzen* lässt und wie dabei vorzugehen ist, steht in Deinem PC-Handbuch.  Welchen PC hast Du?

*) Bevor Du damit beginnst, sichere Deine Daten auf einer anderen Partition oder externen Datenträger. Denn da bei dem Vorgang die Systempartition formatiert wird, gehen alle darauf befindlichen Daten verloren.

Antwort
von DeeDee07, 10

In dem Video wird ein Recovery-Programm von Acer (Hersteller) benutzt. Viele Hersteller bieten zwar was ähnliches an, allerdings kann man nicht automatisch davon ausgehen, dass sowas vorhanden ist.

Schau mal, ob es eine zweite Partition auf der Festplatte gibt, die das Recovery-Image enthält. Näheres erfährst du auch im Handbuch des PC.

Antwort
von Robinuelson, 19

Kommt drauf an was du für einen pc hast. Wenn du keine Ahnung hast, Finger weg! Sonst fehlen dir etliche Treiber

Kommentar von Pringles66 ,

Alles klar, war doch besser nachzufragen als blind drauf los zu gehen. Vielen dank!

Kommentar von Robinuelson ,

Jo ist ja kein Ding ^^

Antwort
von WosIsLos, 14

Notebooks haben üblicherweise eine Recoverypartition, sofern der DAU seine Festplatte nicht umpartitioniert hat.

Antwort
von HardwareGuru, 5

PC Zurücksetzen heißt OS Neuinstallieren, Recovery Tools heißt dann immer das die Sch**ße vom Hersteller mit installiert wird...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten