Frage von marcel3ohnehuhn, 84

Wurde mein PC gehackt?

Ich glaube mein PC wurde gehackt. Habe ihn gerade einfach stehen lassen und auf einmal öffnet sich der Browser geht auf verschiedene Seiten Minecraft etc. Loggt sich ein. Auf einmal schließt er alles. 

Habe ihn dann neu gestartet. Im Minecraft Launcher habe ich keine Accounts mehr. Es öffnen sich einfach so Ordner der DVD Schacht geht auf, ich kann ihn nicht mehr Herunterfahren. Habe ihn jz vom Internet getrennt und er spinnt jz nicht mehr. 

Was soll ich tun. Habe Angst um meine Daten etc.

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für PC, 36

Erstmal Internet trennen (Router aus). Persöhnliche Daten würde ich auf USB sichern und dann löschen. Du könntest den PC so lassen und zur Polizei gehen, oder Festplatte formatieren und neu installieren. Danach mehr auf die Sicherheit achten. Firewall, Virenscanner, Updates sämtlicher Programme inkl. Windows nicht missachten. Evtl direkt am Anfang die Remotesteuerung von Windows komplett deaktivieren (siehe Suchmaschiene). Den Router evtl noch hardreseten und komplett neu konfigurieren.

Das hört sich tatsächlich so an, als würde jemand deinen Rechner per Remote steuern.

Antwort
von playzocker22, 47

Backup machen von WICHTIGEN sachen (nicht einfach alles backupen) und dann die festplatte platt machen und windows neu installieren.

Antwort
von Dinerbone, 42

Also, es kann sich auch um eine extrem aggressive Malware handeln. Aber da du meintest, dass dein PC wieder normal funktioniert, wenn du ihn vom Internet trennst, gehe ich mal nicht davon aus.
Mein Tipp: suche ein Fachgeschäft auf. Schließen den PC nicht mehr an das Internet an, denn sonst könnte evtl. dein Netzwerk verseucht werden.

Oder schließe eine externe Festplatte an, ziehe deine wichtigsten Daten (Dokumente, Rechnungen etc.) darauf, manuell. Bring die Festplatte zum Fachgeschäft, lass sie dort reinigen, und dann kannst du sie an einem anderen PC verwenden. Aber ich empfehle dir die 1. Variante...

Antwort
von greendayXXL1, 37

Dann sichere deine Daten (nur die Wichtigen) auf eine externe Festplatte und setzte den Computer neu auf. 

Kommentar von marcel3ohnehuhn ,

meine daten habe ich immer auf ner 2ten Festplatte gesichert allerdings müsste ich dann ca 50 Programme neu installieren.

Kommentar von greendayXXL1 ,

Willst du das ein Hacker weiterhin deine Daten sieht? Ich glaube eher weniger!

Kommentar von greendayXXL1 ,

Schau mal hier vorbei:

http://www.pc-special.net/sicherheit/hacker-aufspueren-und-identifizieren-28643/

Hacker aufspüren, IP herausfinden, zur Polizei, anzeige erstatten

Kommentar von marcel3ohnehuhn ,

stimmt :c

Kommentar von marcel3ohnehuhn ,

der Link ist nicht gültig steht bei mir

Antwort
von DieterFrank1, 26

Hi,

das hört sich auf jeden Fall nicht so gut an. Aber keine Panik. Ein Kollege von mir hatte einen ähnlichen Fall und bei dem hat man auch alles wieder hinbekommen. 

Zuerst solltest du natürlich ein Backup machen von allem, was du brauchst. 

Falls das nicht möglich ist, da "jemand" dazwischen funkt auf jeden Fall den Rechner vom Netz nehmen. Einfach ausmachen und den STECKER ZIEHEN. So verhinderst du, dass von woanders auf deinen PC zugegriffen werden kann. Jetzt kannst du einen PC-Spezialisten kontaktieren, der dir mit Sicherheit weiterhelfen kann.

Falls wirklich wichtige Daten eingesehen wurden oder verloren gegangen sind (Bankdaten etc.), kannst du auch die lokale Kripo einschalten. Die können bei so etwas leider nu bedingt auf Tätersuche gehen, können dir aber mit Sicherheit anderweitig weiterhelfen.

LG

Kommentar von marcel3ohnehuhn ,

bankdaten etc. habe ich auf dem PC nicht drauf...

Kommentar von DieterFrank1 ,

Das ist gut. Aber bei meinem Kollegen war es so, dass der Hacker übers Internet auf die Konten zugegriffen hat, was natürlich ärgerlich ist. Falls so etwas passiert, kannst du das machen.

LG

Kommentar von marcel3ohnehuhn ,

habe ihn jetzt nochmal mit dem Internet verbunden und jetzt läuft er wieder normal kann es sein das er nur gesponnen hat?

Kommentar von greendayXXL1 ,

Virenscan drüber laufen lassen, Check mal in der Systemsteuerung ob dir hier ein ungewöhnliches Programm auffällt und wenn es wieder kommt, dann probiere irgendwie in den Taskmanager zu gelangen und durchsuche hier die ausgeführten Anwendungen und Services

Kommentar von DieterFrank1 ,

Bei mir ist es definitiv schon vorgekommen, dass er nur ein bisschen überfordert war und dann "komische" Dinge gemacht hat. Beobachte das aber weiter und schaue auch auf die Lampe an deiner Webcam, wenn du eine hast. Die wird von Hackern gerne "nebenbei" angeschaltet.

Kommentar von marcel3ohnehuhn ,

lasse gerade Kaspersky durchlaufen dauert so 2h wenn das nichts findet habe ich auch nichts drauf oder? das Programm Vulkan run time libraries hab ich noch nie gesehen habe mal deinstalliert

Kommentar von marcel3ohnehuhn ,

und mein Virenscanner hat gerade meherere heuer Hack Tool Mail foolder.gen Dateien gefunden

Antwort
von DerVerfasser, 44

Hast du einen VNC Server oder TeamViewer usw installiert?

Am besten ist wenn du nun relativ schnell deine Daten sicherst (auf eine Extrene Festplatte).

Kommentar von marcel3ohnehuhn ,

nein keins von beidem

Kommentar von DerVerfasser ,

Welches Betriebssystem?

Kommentar von marcel3ohnehuhn ,

win 8.1

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten