Frage von 187GanG, 94

pc wird laut und dannach bluescreen mit weißer schrift?

hallo! hab mal eine frage und zwar wieso ( wenn ich z,B gta spiele ) wird der pc nach paar minuten total laut und kurz dannach bekomm ich bluescreen mit weißer schrift.. was ist das oder wie kann ich es lösen? weis die ursache leider nicht !

Antwort
von 187GanG, 32

wie reinige ich am beste die lüfter? oder soll ich das besser einem profi machen lassen?

Antwort
von Denno2015, 33

Klingt für mich eindeutig nach Überhitzung.

Das er laut wird werden die Lüfter sein und das Abstürzen ist ein Schutz.

Antwort
von TheAllisons, 47

Eindeutig Überhitzung, entweder Lüfter reinigen oder zusätzlichen Lüfter einbauen, oder besser, beides machen

Antwort
von MachEsNochmal, 38

Hört sich an als ob er überhitzt ... schreib mal den code auf der bei dem bluescreen kommt

Antwort
von jeffreycolt, 43

Ganz klar, Überhitzung... was für Lüfter hast du installiert (Gehäuse, CPU). Wie stark laufen die Graka-Lüfter?

Kommentar von 187GanG ,

boah das weis ich garnicht wo kann ich das den sehen?

Kommentar von jeffreycolt ,

Du weisst nicht, was du für Lüfter im PC hast? #facepalm

Andere Frage: Wie warm wird die GPU? Wie warm wird die CPU?

Kommentar von 187GanG ,

weis ich auch nicht. hat nix mit facepalm zu tun. ich habe den pc gekauft wie er is ich kenn doch die einzelheiten nicht^^

Kommentar von jeffreycolt ,

Lad dir bitte mal das Programm HWMonitor herunter und gib mir mal die Temperaturen deiner CPU-Kerne durch. Dann noch das Programm MSI Afterburner, dort siehst du die Temperatur deiner Graka und kannst den Lüfter direkt steuern!

Kommentar von 187GanG ,

mach ich einen moment

Kommentar von 187GanG ,

cpu steht da 53°c

Kommentar von jeffreycolt ,

Im Idle (also auf dem Desktop ohne grössere Anwendungen)?

Das ist für Idle eine sehr hohe Temperatur... weisst du, was für eine CPU verbaut ist (steht sonst auch im HWMonitor)?

Ich gehe mal davon aus, dass es ein Fertig-PC ist. Dieser hat wahrscheinlich den Boxed-Kühler der CPU, welcher unglaublich schlecht ist.

Kommentar von 187GanG ,

ich kann gern nachschauen aber ja es ist ein fertig pc von amazon http://www.amazon.de/KCSgaming-184156-Gamer-PC-DDR3-1600/dp/B007PQAL10/ref=sr_1_... der hier 

Kommentar von jeffreycolt ,

Vielen Dank, das macht die Sache einfacher.

Jetzt mal abgesehen davon, dass AMD-CPU's im Moment überhaupt nicht konkurrenzfähig sind, ist in solchen PC's der schlechteste und vorallem billigste Lüfter verbaut. Allein knapp 55 Grad im Idle ist wirklich sehr viel.

Entweder du baust einen anderen Lüfter rein (Ausreichende gibt's ab 30 Euro, wenn nötig kriegst du von mir eine Empfehlung ;-P) oder du regulierst im BIOS oder mittels Software, dass er die CPU ab einer bestimmten Temp. automatisch zurückregeln soll, allerdings wirkt sich das sehr stark auf die Ergebnisse aus, d.h. FPS gehen teilweise stark runter.

Daher würde ich an deiner Stelle einen eigenen CPU-Kühler kaufen. Zum Einbau findest du viele Videos auf Youtube!

Gruss

Kommentar von 187GanG ,

vielen dank! kannst du mir dem irgendeinen guten lüfter empfehlen? 

Kommentar von jeffreycolt ,

Hier habe ich dir etwas in einem Preisbereich, welcher in Ordnung gehen sollte:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Thermalright-Macho-120-Rev--A-Tower-K...

Ist für den Preis sehr gut und ich würde ihn jedem Empfehlen. Passt auf deinen AM3+-Sockel und auch locker ins Gehäuse (In deinem Fall eine leicht abgewandelte Form des Thermaltake Overseers RX-I)!

Gruss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community