PC Windows 10 - Datenträger dauerhaft zu 100% ausgelastet - Auf einem Pc kein Sound.. (findet keine Lautsprecher)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

öffne bei allen die taskmanager und dann speziell die registerkarte "prozesse", sofern die nicht automatisch als erstes erscheint. bei "apps" sind alle offenen anwendungen aufgelistet, darunter alle hintergrundprozesse. dort sollte eigentlich alles zu sehen sein, was das system so gewaltig belastet.

findest du die "übeltäter" verrät dir tante google, um was es sich genau handelt und ob es ggf. ein schädlicher oder nützlicher prozess ist.

weiterhin kannst du den autostart prüfen, was da alles zusammen mit windows gestartet wird. es gibt einige freeware (z.b. glary utilities), die auch tipps für "nützlich, notwendig oder überflüssig" geben, so dass man das eine oder andere unnütze deaktivieren kann.

normalerweise ist ein frisches windows sauber und sollte im leerlauf bei unter 10% "herumdümpeln". gerade mit freeware lädt man sich oft unbemerkt adware mit auf den rechner, die zwar nicht schädlich, aber lästig und bremsend ist.

defragmentierung der festplatte(n) und ein gründlicher virenscan helfen auch, den rechner wieder fit zu machen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öffne mal den Taskmanager. Welche Tasks verursachen die hohe Auslastung? Du kannst nach Datenträger sortieren, dann siehst du die Ressourcenfresser alle oben.

Schau mal im Gerätemanager, ob der Audiotreiber (korrekt) installiert ist. Schau auch in der Systemsteuerung, Sound, ob du da noch eine Einstellungsmöglichkeit findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Terminamohr
04.11.2016, 18:07

Wenn ich im Geräte-Manager auf "IDT High Definition Audio CODEC" geh, dann steht beim Gerätestatus folgendes: "Für dieses Gerät sind keine Treiber installiert. " Hab schon auf Treiber Aktualisieren geklickt, aber dann kommt nur eine Fehlermeldung..

0

Datenträger 100% ausgelastet ist doch nicht schlimm?????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung