Frage von MaxiSpeed, 31

PC will von nicht vorhandener Festplatte booten?

Hallo ich habe mit kurz zeitig Windows 7 als Dualboot mit Windows 10 gemacht dass warten zwei verschiedene Festplatten und könnte dann immer beim Booten zwischen Windows 7 und 10 wechseln aber jetzt habe ich die Windows 7 Festplatte ausgebaut und beim Booten ist die Auswahl immer noch da das nervt ziemlich

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von compu60, Community-Experte für PC & Windows, 11

Du musst bei msconfig den Eintrag für Windows 7 entfernen.

Windowstaste +R drücken und msconfig eingeben und dort unter Start.

Antwort
von Darkabyss, 19

Musst du im Bootsetup im Bios ändern. Gib einfach an, dass nur noch von der Win 10 Festplatte gebootet werden soll.

Kommentar von Sabotaz ,

ich glaub da hat das Bios keinen Einfluss mehr, wenn die platte weg ist. Einzig Windows kann noch wissen, welches (fehlende) Betriebssystem zur Auswahl steht. Das müsstest du unter Computer Verwaltung einstellen können

Antwort
von Wardones, 5

Versuch mal  im Bios die gewünschte Festplatte als Boot Option 1 auszuwählen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten