Frage von M0dernwarfare, 58

Pc von Viren und Trojanern befallen?

Hallo Community, Ich bin gerade am verzweifeln, da sich bei mir auf dem pc auf einen Schlag sehr viele Viren, Trojaner und malewares eingenistet haben. Ich habe jetzt die letzten paar Stunden damit verbracht diese zu entfernen, mit Programmen wie avira oder avast, was aber nicht erfolgreich war oder nur zum Teil. Die Schadsoftware, die vom Antivirusprogramm gefunden wird, kann zum Teil auch nicht gelöscht werden, weiß Gott warum (avira). Mehrere Scans hab ich durchlaufen lassen aber alle waren erfolglos, da sich zum Beispiel immer irgendwelche werbeseiten öffnen etc... Ich bin echt am verzweifeln gerade, das hat mir total den Schlaf geraubt und ich hoffe, dass jemand der sich damit auskennt mir helfen kann, was ich alles tun kann um den pc von der Schadsoftware zu befreien ohne ihn neu aufsetzen zu müssen. Gute Nacht und vielen Dank schon mal für jede Hilfe

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Computer, 18

Also, dass sich ständig irgendwelche unerwünschten Seiten öffnen, deutet erst mal darauf hin, dass Du Dir , wahrscheinlich durch Unachtsamkeit bei der Installation eines Programms, einen Browser-Hijacker installiert hast.Das passiert oft, wenn man Software automatisch installiert, besser wäre es, eine "benutzerdefinierte Installation" zu machen, da kann man diese "Geschenke" abwählen.

Was Du als Erstes versuchen kannst, ist, Dir den kostenlosen ADWCleaner herunter zu laden : http://www.adwarecleaner.de/

Da findest du auch eine Anleitung. ADWCleaner muss nicht installiert werden, einfach mit Adminrechten ausführen, dabei sollten alle Browser geschlossen sein.

Des Weiteren solltest Du Dein System mal mit der kostenlosen Version von Malwarebytes Antimalware überprüfen: https://de.malwarebytes.com/

Wenn Deine Probleme immer noch nicht behoben sind, wäre es sinnvoll, Windows komplett neu zu installieren. Vorher natürlich persönliche Daten sichern, am besten mit einem Linux Live System wie Knoppix.

Antwort
von Sparkobbable, 28

Als erstes Kaspersky und malewarebytes installieren und drüber laufen lassen. Wenns nicht hilft Windows neu auf setzten

Antwort
von muckel3302, 26

Wenn sich Werbeseiten öffnet, dann ist das Adware und keine malware bzw. Viren. Lade dir mal AdwCleaner runter, starten diesen (geht ohne Installation), dann auf Suche starten klicken, danach alle Browser schließen und Funde löschen lassen. Dann PC neu starten. danach das Ganze wiederholen bis nichts mehr gefunden wird. Möglicherweise ist dein Problem dann schon behoben, falls nicht, dann nochmal melden, dann muss Malwarebytes ran.

http://www.pcwelt.de/downloads/AdwCleaner-8303914.html


Antwort
von Etter, 23

Mach die Kiste platt und installier Windows neu. Bei sowas würde ich nicht knausern, da man es sonst am Ende u.U. bereut (Steamaccount ist mir mehr wert :/).

Für die Zukunft:

-AdBlock und NoScript im Browser

-Software auf dem neusten Stand halten

-Nicht mit dem Benutzer surfen

-nicht allen möglichen Krams installieren

Kommentar von FragenRatgeber ,

Sehe ich auch so.. und das nächste mal gleich einen Virenschutz zur Vorbeugung installieren.

Antwort
von quietscheratsch, 30

Baller Dir Deinen Rechner nicht mit zig Programmen zu, die blockieren sich dann nur gegenseitig.

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware-Malware-Scanner_27322637....

Versuchs damit. Mache einen vollständigen Suchlauf.

Wenn es nix bringt, mache Deine Kiste platt und fang neu an 

Antwort
von Neubii, 30

Hilft zu 90% gegen >95% aller Bekannter Viren, Würmer, Trojaner,...

http://www.kaspersky.com/antivirus-removal-tool?form=1

Antwort
von fabsko2001, 14

Du musst die Viren bzw. Trojaner schreibgeschützt machen und dann ihnen verbieten, dass sie beim PC-START ebenfalls gestartet werden. Bei Viren bzw. Trojaner werden meistens noch Programme mit installiert, die den Trojaner oder Virus neu schreiben. Diese haben meist einen sehr komischen Namen. Wenn du diese deinstalliert/gelöscht hast, kannst du den Virus oder Trojaner problemlos löschen, ohne dass er neu geschrieben wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten