Pc verkaufen,Was beachten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst alles gefragte problemlos weitergeben.

Wie du das herausfindest kannst du in einem Guide im Internet lesen zB bei Chip.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wunderliche Frage. Selbstverständlich darfst und mußt Du alle Hardwaredaten genau mitteilen. Das einzige, womit etwas Vorsicht angebracht ist, sind Registrationsdaten von Software. Da kommts drauf an, ob solche mitverkauft wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arbeitspeicher? Prozessor? GHz? Model? Wieviele Lüfter? Welche Grafikkarte? Wieviel Grafikkartenspeicher?

Das alles darfst du ihm problemlos verraten. Er muss ja wissen was fr ein System er bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest darauf achten das wirklich alle persönlichen Daten
von dir gelöscht sind.wirklich gelöscht sind weil das meißte was "gelöscht"
wurde läßt sich ganz einfach wider herstellen.also vergewissere dich das wirklich alles so gelöscht wurde das es sich nicht wiederherstellen läßt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind berechtigte Fragen, damit der Käufer nicht die Katze im Sack kauft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?