Frage von omercan08, 65

PC Verbraucht im "leergang" schon 50-70% vom RAM was ist los?

Hey, Ich hab ein nagel neuen PC zusammengebaut und habe halt mal auf die Performance geachtet. Es läuft alles super, allerdings sehe ich im Leistungsmonitor das mein RAM im "leergang" also kein Spiel nichts offen, schon 50-70% des ganzen RAM's benutzt. Ich habe 16gb mit 3200mhz. Wäre gut wenn jemand bescheid wüsste :)

MfG

Antwort
von realraph, 50

vielleicht kannst du ja deinen Arbeitsspeicher austauschen, hat bei mir schon geholfen oder du gehst mal in den TaskManager und schaust ob irgendwelche auffällig Programme den Arbeitsspeicher ausnutzen.

Antwort
von kloogshizer, 14

Ja wie du schon gesagt hast, Chrome braucht viel RAM, bei mir auch gerne mal 5-6 GB (nur Chrome). 

Im "Leerlauf" bedeutet aber, dass keine Programme gestartet sind. Was ist das denn für ein Prozess, der den Arbeitsspeicher aufbraucht? 

Kommentar von omercan08 ,

Wenn ich das nur wüsste... Ich finde nichts was mega viel verbraucht. 

Kommentar von kloogshizer ,

Du weißt ja anscheinend was insgesamt verbraucht wird, aber du weißt nicht, was einzelne Prozesse verbrauchen? 

hast du es mal mit 

Get-Process | Sort-Object -Descending WS

versucht? Ich kann das selbst nicht ausprobieren, hab das nur schnell gegoogled ich verwende Linux

Antwort
von cimbom93x, 42

Schonmal im Taskmanager geschaut was alles im Hintergrund aktiv ist und welche Programme soviel brauchen...  8GB RAM für Idle ohne irgendwas offen zu haben ist zuviel... Irgendwelche Hintergrundprozesse müssen soviel RAM in anspruch nehmen...

Kommentar von omercan08 ,

Google Chrome nimmt ziemlich viel weg! Ich bin grad am installieren von Programmen, deshalb ist mein Ram auch etwas mehr ausgelastet, allerdings beunruhigt mich das etwas.

Kommentar von cimbom93x ,

-.-^

Wenn du Programme installierst und Chrome offen hast, kannst du in der Frage nicht schreiben, dass "im Hintergrund nichts offen ist"... Chrome öffnet für jeden Task und jede Erweiterung einen neuen Prozess, damit falls mal ein Erweiterung crasht, nicht der ganze Browser sich schlicht... 

Kommentar von omercan08 ,

Ich habe jetzt Steam, Teamspeak und Chrome offen. Das alles kann doch keine 10gb weg schlucken? Kannst mir erzählen was du willst. ;_;

Kommentar von kloogshizer ,

Chrome braucht bei mir bis zu 6 GB... Das frisst ohne Ende.

Kommentar von cimbom93x ,

Dir kann kein Mensch der Welt helfen wenn du uns nicht genau sagst was der Taskmanager auflistet... Und Chrome alleine sagt nicht viel aus.... Wir wissen ja nicht wieviele Tabs und Erweiterungen du hast... Screenshots würden jedem hier helfen um dein Problem zu lösen... 

Kommentar von omercan08 ,

Alle extra programme sind aus und immer noch 64% ausgelastet.

https://gyazo.com/7814be039676c261503b073d97dcfd7e

Kommentar von cimbom93x ,

Ist wohl klar, dass dein RAM ausgelastet ist... Wieso stellst du einfach Nutzlose Prozesse die man heutzutage in modernen Systemen nicht braucht, einfach nicht aus? zB Windows Search Indizierung... Inaktiv verbraucht Cortana bei mir 0,1MB und aktiv ~30MB... bei dir ist es der doppelte Wert ... Der Explorer braucht bei dir 10MB mehr...  

Hast du überprüft wie groß die Auslagerungsdatei ist? Könnte letztendlich an deinen Windowseinstellungen liegen... Hatte bei einem Freund ein ähnliches Problem, aber weil das System eh schon zugemüllt war, hab ich seinen Rechner formatiert was letztendlich die RAM Auslastung verbessert hat.

Kommentar von omercan08 ,

nochmal auf deutsch bidde? 

Antwort
von Andyplayer1, 55

Steht in Ressourcenmonitor das viel RAM auf Stand By ist?

Kommentar von omercan08 ,

Tatsächlich sind 2gb auf standby. 13gb sind in verwendung 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten