Frage von Noreos, 33

PC verbraucht das ganze "Internet" im Haushalt, woran liegt das?

Hallo, ich habe seit mehreren Monaten das Problem das ein PC in unserem Haushalt das ganze Internet lahm legt, sobald er angeschaltet wird. Ich habe z.B. in Online Games eine Durchschnitts-Ping von 50-70 ,doch sobald der andere PC an ist steigt diese auf 500-3000. Mein PC ist mit einem LAN Kabel mit dem Router verbunden, der andere PC jedoch auch. Ich bin echt am verzweifeln und habe keine Ahnung woran das liegen könnte. Wir sind bei der Telekom mit ca. 14.000 kBits/s Downstream, falls das irgendwie hilft.

Antwort
von andy63, 14

Hallo,mal nur den störenden PC einschalten auf dem Router z.B. Fritzbox im Menue "Internet" "Online-Monitor" den Datenverkehr kontrollieren. Dann herausfinden was der andere PC nach dem einschalten so an Updates oder sonstigem treibt, wäre sehr nützlich. Eventuell hat der PC auch Viren oder Malware die den Trafik verursachen. Mit "Malwarebytes Anti-Malware" "AdwCleaner" und einem gescheiten Antivirenprogramm prüfen.Mit http://www.netlimiter.com auf dem störenden PC kann man sich anzeigen und einstellen was wie viel Trafik verbraucht, die Demo Version dürfte reichen um das auszutesten. Netlimiter braucht man im Normalfall nicht auf dauer, es sei denn man will die Trafik Ursache nicht entfernen sondern nur reduzieren.

Antwort
von WosIsLos, 17

Dein Provider sollte dir bei der Optimierung der Konfiguration des Routers helfen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten