Frage von NasaOK, 58

PC upgrade oder lieber neu kaufen?

Hallo, ich habe einen 5 jahre alten PC den ich über die Jahre immer wieder upgegraded hab. Momentane konfiguration: 750W netzteil, GTX 660TI, 12 gb DDR3 ram, 2 mal 1tb hdd, i7 870, mainboard k.a ist noch das originale.

Ich hatte vor im laufe des jahres mal ein größeres upgrade vorzunehmen. Beim mainboard ist die integrierte netzwerkkarte kaputt, also muss das auf jeden fall ersetzt werden. Graka durch eine GTX 970 oder 980. festplatten auf ssd upgraden bzw ne ssd als hauptpartition Jetzt meine Frage: Netzteil, Ram laufwerk weiterverwenden spricht eig nix dagegen, oder? Den prozessor werd ich wahrscheinlich auch ausstauschen müssen, oder bekomm ich noch meinboards mit dem sockel?

Antwort
von LiemaeuLP, 42

Ja klar, PCie Slot für die Graka haste ja, misste mal schauen wenn du noch einen hast kannste auch ne neue interne reinbauen, sonst halt ne externe über usb.
SSD kann man such statt einer 1TB HDD einbauen bzw wenn noch ein Sata Anschluss hast, kannste sie sogar zusätzlich anschließen.
i7 ist auch gut, 12GB DDR3 RAM reicht auch massig, 750W ist auch mehr als ausreichend

Kommentar von LiemaeuLP ,

Zum i7:
Stimmt der ist nicht gerade der aktuellste. Was für n Sockel hast du?

Kommentar von NasaOK ,

nicht gerade der aktuellste ist noch milde ausgedrückt das ist ein 1.generation i7 :D sockel müsst ich mal nachschauen packung mit genauer konfig ist im keller :/

Kommentar von LiemaeuLP ,

Gut so wollte ich das jtz nicht direkt sagen, aber ja ist er

Antwort
von kokolaka, 27

Ich würd das ganze System verkaufen und einen neuen bauen, RAM's sind alt, der Prozessor veraltet, die Grafikkarte schwach und das Mainboard wahrscheinlich altmetall.. wenn du eine GTX 980 mit dem Prozessor hast dann macht das kein spass deine CPU ist dan dauerhaft an der grenze während deine GPU nichtmal über 70% last kommt

Kommentar von NasaOK ,

graka wollte ich eh austauschen, mainboard auch am neuen prozessor werd ich ah net vorbeikommen, aber was spricht dagegen festplatte, netzteil, laufwerk und ram weiterzuverwenden oder ist der unterschied zwischen ddr3 und ddr4 krass

Kommentar von kokolaka ,

Der Unterschied ist nicht allzu gross von DDR3 -> DDR4 jedoch würd ich doch dazu raten mal auf eine neue zukunftssichere Technologie zu gehen.

abgesehen davon lässt sich ein gesamt-PC noch einigermassen gut verkaufen.. kannst ihn ja ohne Harddisk verkaufen aber beim Netzteil gibt es mittlerweile auch riesen Unterschiede was die Technik betrifft.

Kommentar von NasaOK ,

ok vielen dank für dein feedback, muss ich mal wenn ich die semesterprüfungen rum hab genauer informieren, momentan macht kauf upgrade für mich eh nicht soviel sinn weil ich in meiner studentenbude aufm laptop zocke :D

Antwort
von Sleighter2001, 13

Ja also RAM kannst du definitiv weiternutzen (wenn du nicht auf ddr4 wechseln möchtest ) und das Netzteil kannst du auch beibehalten. Optisches Laufwerk ebenfalls (falls vorhanden ).

Antwort
von gonzo1233, 4

Den Rechner würde ich weiter nutzen, das Ethernet Netzwerk kann durch stecken eines USB->Ethernet Adapters für unter 16 Euro problemlos reanimiert werden (habe ich erfolgreich getestet).

Als Zweitbetriebssystem würde ich noch ein virensicheres und bedienfreundliches Linux (kostenfrei) dazuinstallieren. Für eine  sichere Nutzung des Rechners ist dies absolut empfehlenswert.

Antwort
von MSDDOS, 19

Meiner meinung nach reicht das System doch noch.Neu kaufen wäre klüger aber wenn du akutelle Spiele spielen möchtest wird es schon teuer.

gruß,

Alexander

Kommentar von MSDDOS ,

Und ob die intergriete Grafikkarte kaputt ist spielt keine rolle,weil du mit sowas sowieso nicht zocken kannst.Neue Grafikkarte und ssd reicht und dein pc ist wieder etwas akuteller

Kommentar von NasaOK ,

nicht graka netzwekkarte ist kaputt

Kommentar von NasaOK ,

Ja momentan reichts mir auch noch deswegen hab ich gemeint irgendwann im laufe des jahres. Aktuelle spiele laufen auf mittleren bis hohen einstellungen (bin mit der besonderen gabe geboren worden spiele mit 45 fps spielen zu können ohne augenkrebs zu bekommen), nur zum einen sind die ladezeiten bei neuenren spielen mit ner hdd gefühlt ewig (ich weis ist nix im vergleich zu früher) und zum anderen interessiert mich okulus rift ein wenig.  Gibt es einen grund warum neukaufen klüger ist? weil wenn ich mir nen pc zusammenstelle wer ich ja trotzdem ram netzteil und laufwerk brauchen, warum die dann doppelt kaufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community