Frage von nutzer74747, 91

PC (UEFI) bootet nicht von USB (3.0) Festplatte?

Halli Hallo ich habe auf meine externe Festplatte Ubuntu installiert und mein Laptop (bios) Startet von der usb festplatte (USB 3.0) aber mein PC mit uefi nicht... bzw. Im uefi kann ich noch nicht einmal die boot Reihenfolge einstellen, weil es meine externe Festplatte nicht erkennt...

Wie kann ich von meiner usb festplatte booten?

Ich hab mal gehört da gibt es ne taste wo uefi deaktiviert... O.o

Für alle hilfreichen antworten ein danke...

Antwort
von iknow01, 74

Hallo, 

hatte dieses Problem letztens selber! XD Du musst wie folgt vorgehen: Beim Hochfahren f11 oder irgendeine andere f... Taste "spamen" (immer weiter drücken bis du ins Boot kommst) evtl auch entf. Dann switchst du mit den Pfeiltasten hin und her bis du auf dem Punkt: Boot bist und dann drückst du Enter ! Als 1-te Bootoption legst du deine gewünschte Festplatte fest. Dann sollte eigentlich alles von alleine gehen !

Ich hoffe ich konnte dir helfen 

MFG iKnow01

Kommentar von nutzer74747 ,

geht ja nicht... die wird ja ned angezeigt...

Kommentar von iknow01 ,

Dann muss eine neue Festplatte her! Du kannst deine Daten allerdings retten indem du ne externe Festplatte nimmst, sie auseinander schraubst und dann deine mit den "wichtigen" Daten da an das System anschließt und es anschließend an einen anderen PC steckst. Dann funktioniert sie entweder und du weißt dass sie nur nicht mit deinem PC klappt oder du weißt dass sie entgültig kaputt ist und kannst deine Daten auch nicht zum Übergang auf einen anderen PC schieben! 

Kommentar von LemyDanger57 ,

Warum muss da eine neue Festplatte her? Er schreibt doch, dass sie an einem anderen PC einwandfrei funktioniert!

Ansonsten strotzt dieser Kommentar nur so von Unsinn.

Kommentar von nutzer74747 ,

aber am Laptop ohne uefi konnte ich es umstellen und es hat funktioniert

Kommentar von nutzer74747 ,

nein... die festplatte ist in ordnung... nur uefi erkennt sie ned...

Kommentar von nutzer74747 ,

und festplatte auseinanderschrauen... Wenn du die danach eh wegwerfen willst kannst du des ja ruhig machen... PS: an dem PC wo sie ned im uefi angezeigt wird wird sie in Windows noch angezeigt...

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Linux & Ubuntu, 59

Hast Du im (U)EFI den USB-Legacy-Support deaktiviert? Wenn ja, aktiviere ihn mal.

Hast du es mal an einem anderen USB-Anschluss versucht?

Hast Du sie an einem USB 3.0-Port angeschlossen? Das könnte sein, dass diese Ports erst nach dem Start des Betriebssystems aktiv sind.

Antwort
von WosIsLos, 78

Im UEFI-BIOS nach USB-Legacy suchen und aktivieren.

Fastboot gleich noch deaktivieren.

Kommentar von nutzer74747 ,

was macht fastboot eigendlich?

Kommentar von WosIsLos ,

So schnell booten, daß User nicht mehr ins BIOS kommen.

Kommentar von nutzer74747 ,

:P

Kommentar von nutzer74747 ,

aber bei meinem geht es eigendlich...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community