Frage von Scooby1983, 37

PC über Windows 10 heruntergefahren. Warum startet mein PC bei Betätigung einer Keyboard-Taste neu?

Als Katzenbesitzer finde ich das sehr ärgerlich: Wenn ich Windows 10 über Start - Ein/Aus - Herunterfahren beende, reicht ein Druck auf das Keyboard und der PC startet neu. Und Katzen spazieren halt gern über den Schreibtisch.

Fährt ein Programm (z.B. nach dem Brennen) den PC herunter, passiert das nicht.

Die Funktion im BIOS zum Start per Taste ist deaktiviert.

Hat jemand eine Lösung?

Antwort
von Latexdoctor, 31
Kommentar von Scooby1983 ,

Danke, genau nach dieser Info habe ich gesucht!

Habe mir wie in der Beschreibung geschildert eine Verknüpfung erstellt, jetzt fährt der PC komplett herunter und ich hab nachts Ruhe :)

Kommentar von Scooby1983 ,

Leider hab ich kein Glück. Ich musste den PC aufgrund eines Festplattendefektes neu aufsetzen. Nun ist Win 10 64 Bit installiert. Obwohl die Option weiterhin im BIOS deaktiviert ist und ich die Verknüpfung neu erstellt habe, ist das Problem wiedergekehrt :( Gibt es weitere Lösungsvorschläge?

Kommentar von Latexdoctor ,

Das Problem scheinen viele zu haben (ab Windows8), am besten du kaufst dir eine Steckdosenleiste mit An/Aus schalter, wenn die Steckdosenleiste keinen Strom liefert kann der PC auch nicht angehen ;-)

Gute kosten ca 20-30 €, z.t. auch günstiger :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten