Frage von Timkurz, 48

PC-Teile passen die zusammen keine ahnung?

Hallo liebe Menschen,

ich will mir demnächst einen Computer kaufen und habe nun folgende Komponenten im Visier:

Nvidia Geforce 1070 von Msi [GPU]

Intel i5 6600K [CPU]

MSI Z170 AC So 1151 Dual channel ATx Retail Tomahawk [Mainboard]

RAM Hyper X predator ddr4 3200 Dimm CL16 Dualkit 8 gb

SSD Samsung SSD 250 gb für 88 €

Netzteil be quiet 500 W pure power modular 80 silver

CPU-Kühler be-quiet Dark Rock Advanced

Gehäuse Fractal DEfine R5 gedämmt mit sichtfenster ohne netzteil

also ich bin mir leider nicht ganz sicher ob die Teile wirklich zusammenpassen und ob ich da überhaupt gute bekommen hab. Bei der Graphikkarte und beim Prozessor würde ich gerne bleiben und beim Mainboard sollte Wlan mit dabei sein ansonsten liegt mein Budget bei rund 1300€ und würde Verbesserungsvorschläge gerne entgegennehmen.

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Technik, 12

Moin Tim,

Netzteil solltest Du besser dieses nehmen : [url=https://geizhals.de/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]

Die neuen Pure Power 9 sind nicht schlecht, aber immer noch gruppenreguliert.

Deswegen würde ich für eine GTX1070 ganz klar ein DC-DC empfehlen.

Die Maxwell-Karten mochten schon keine gruppenregulierten Netzteile, und die Pascal boosten definitiv nicht weniger heftig. Das lässt einige Bauteile gruppenregulierter Netzteile ruckzuck abrauchen.

Dieses Board ist besser als das Tomahawk : [url=https://geizhals.de/1306480]Gigabyte GA-Z170X-UD3[/url]

Hat 12 Phasen für die CPU, das MSI nur 8, und das Gigabyte hat den besseren Soundchip.

Der Dark Rock ist natürlich ein guter Kühler, ich würde aber auf den ziemlich neuen Scythe Dual-Tower setzen : [url=https://geizhals.de/1339886]Scythe Fuma[/url]

RAM würde ich diesen nehmen : [url=https://geizhals.de/1305608]Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3000[/url]

3200er macht auf vielen Boards Probleme, der 3000er Corsair LPX läuft immer problemlos und passt unter jeden fetten Kühler.

Zur Zeit beste GTX1070, weil es die einzige mit 2 x 8-Pin Strom ist, und es nach Registrierung 5 Jahre drauf gibt : [url=https://geizhals.de/1456755]Zotac GeForce GTX 1070 AMP! Extreme[/url]

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von JimiGatton ,

WLAN würde ich extern nehmen : http://geizhals.de/?cmp=547646&cmp=1269241

Antwort
von dermitdemhund23, 17

Kannst ein bisschen am Netzteil sparen (glaub ich ^^) und ein Super Flower Golden Green 450W nehmen. Das wirds auch tun! 

Außerdem empfehle ich als Grafikkarte eine GTX 1070 AMP! Edition von Zotac, die ist besser. 

Aber sonst passt alles. 

Antwort
von thiselach1982, 16

Bist du nur Gamer? Wenn du Videobearbeitung und so weiter machst rate ich zum i7 6700k. Z Mainboard hast du und der Rest passt sonst auch zusammen. Weiß grad nur nicht direkt ob das Netzteil genug power hat, sollte aber eigentlich. Immer alle Wattzahlen der Komponenten addieren und gucken, dass man ungefährt 100 Watt mehr im Netzteil hat für alle Notfälle :)

Ansonsten passt alles!

Antwort
von TheChaosjoker, 10

Die Teile passen zusammen. Du brauchst aber keinen so hoch getakteten Ram. Ich würde wohl zu einem Ram mit weniger mHz tendieren, und von dem gesparten Geld, ein Be Quiet Straight Power 10 mit 500 Watt holen. Das ist nochmal besser als das Pure Power.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten