Frage von Hotdogbot, 170

Warum lässt sich die PC System-reservierte Festplatte nicht defragmentieren?

Servus, Habe nichts spezifisches im Netz hierzu gefunden und ich dachte ich könnte hier mal nachfragen, Ich habe seit 2 Tagen eine Immense verlangsamung meine PC's feststellen können und sehe nun das meine System-reservierte Festplatte zu 12% defragmentiert ist und sich auch nicht Defragmentieren lässt. Ich habe die möglichkeit auf Defragmentieren zu klicken woraufhin eine Defragmentation scheinbar durchgeführt wird, jedoch ist diese nach einer neuen Analyse weiterhin zu 12% defragmentiert. Kann mir jemand eventuell sagen woran das liegen könnte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PWolff, 146

Die Partition "System-reserviert" enthält im wesentlichen nur den Bootloader, also das Progrämmchen, das Windows lädt.

Sie ist speziell gegen Änderungen geschützt und lässt sich nur durch besondere Dienstprogramme (wie beim Installieren von Windows selbst) ändern.

Sie enthält keine Dateien, die Windows im laufenden Betrieb braucht, von daher ist ihre Fragmentierung eigentlich egal. Man würde ein paar Millisekunden beim Booten von Windows gewinnen, wenn man ihre Dateien optimal anordnen würde, aber nichts im laufenden Betrieb.

Anscheinend meldet das Defragmentierungsprogramm so viel lieber einen Erfolg als einen Fehlschlag, dass es auch bei einer schreibgeschützten Partition Erfolg meldet, statt sich über den Schreibschutz zu beschweren.

Antwort
von P4nd4, 130

Es können auch nicht alle Bereiche defragmentiert werden. Gerade Systemdateien sind oft nicht ohne weiteres neu zu ordnen.

 Eine starke Verlangsamung des PC kann man für gewöhnlich auch nicht durch eine Defragmentierung beheben, das hat eigentlich immer andere Gründe (Malware, Spyware, Virus) oder beschädigte Systemdateien, evntl auch beschädigte Hardware. 

Antwort
von DerMuffti, 120

Welcher Art ist diese Festplatte? HDD oder SSD? Die Verlangsamung deines PCs hängt jedoch nicht von dieser Fragmentierung ab. Ständig laufende aktive Hintergrundprogramme sind die Ursache.

Kommentar von Hotdogbot ,

ist eine normale hdd aber ich habe schon lange nichtmehr aufgeräumt, ich denke ich werde ihn demnächst neu aufsetzen

Antwort
von Mepodi, 109

defragmentieren hilft nicht immer. 12% ist auch noch kein beinbruch


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community