Frage von DerySchueler, 76

PC Sucht-Hilfe-9 Stunden am PC-Abhängig?

Hilfe ich sitze immer am Tag 9-11 Stunden vor Computer. Ich schaue mir irgend welche alte Serien an und langweilige mich immer. Ich merke es kann nicht mehr weiter gehen. Jeden Tag sitze ich vor dem Computer. Hilfe Ich bekomme schon Rückenschmerzen Bin ich süchtig? Was soll ich tun?

Antwort
von LordSartorius, 50

Finde eine Alternative. Spiele Schach oder lern eine Sprache. Du kannst auch den Pc zu Hilfe nehmen, um Sachen nachzuschlagen. Hauptsache du findest etwas was dir gefällt, um vom Pc weg zu bleiben

Antwort
von NoArtFX, 40

Mal mal einen Test: Lass eine komplette Woche den PC AUS! Wenn du dies nicht kannst, sag einem Kumpel/Elternteil bescheid. Wenn du währen dieser Woche das ständige verlangen nach einem PC hast, bist du süchtig. Wenn du es ohne irgendwelche Probleme durch die Woche schaffst, sind 9 Stunden am Tag zwar in meinen Augen zuviel, wenn es aber lediglich ein Hobby (und ja Zocken/Filme schauen ist auch ein Hobby...) ist und bleibt, sehe ich keinen Grund weshalb du damit aufhören solltest (ich bin selbst am Wochenende auch gerne mal 10 Stunden/Tag am PC und trotzdem mache ich noch etwas anderes in meinem Leben...). Gegen die Rückenschmerzen kannst du dies tuen: Stelle deine Stuhllehne aufrecht ein und strecke dich ab und zu ein wenig. Oder du kannst auch ein paar Gymnastik-Übungen machen :)

Antwort
von gooo606, 29

da du selber merkst das du viel am pc sitzt und das nur aus langeweile geschieht würde ich jetzt nicht sagen das du süchtig bist. du übertreibst nur ein klein wenig ;). aber du kannst dich doch auch einfach mal mit freunden treffen

Antwort
von Toadst, 51

Geh raus lebe dein leben mach was mit freunden und vergiss den pc für ne woche oder so mahl es gibt viel schöneres im leben als serien schauen oder so!!!

Antwort
von Hammingdon, 42

Machst dus aus langeweile weil du keine freunde oder hobbys hast
Oder weil du nicht anders kannst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community