Frage von xxderfragendex, 25

Pc stützt immer ab, was tun?

Immer wenn ich 1programm länger als 30minutem Aufhabe, srürtzt mein PC ab. Ich habe als CPU:AMD fx-8320 Graka:geforce GTX 760 OC RAM: 8Gb Mainboard:MSI 970a G43

Antwort
von Invert801, 11

also es kann sein das die cpu überhitzt, da schaltet sich der pc gerne aus. 

es kann auch sein das dein netzteil nen knacks hat und irgendwann den strom nicht  mehr liefern kann, ergebins, der pc geht aus.

ich würd mal nach der temperatur schauen. pc reinigen. wenns nicht hilft kanns sein das die paste erneuert werden muss.

kleiner tipp: in der ereignisanzeig werden probleme geloggt. schau auf die zeit wenn er ausgeht und schau dann in die ereignisanzeige, vielleicht  findest du so den fehler direkt.

Kommentar von xxderfragendex ,

wo finde ich die energieanzeige?

Antwort
von Guppy100100, 21

Was meinst du mit abstürzen? Bluescreen? Schaltet sich der Pc automatisch aus?

Kommentar von xxderfragendex ,

er schaltet sich aus

Kommentar von Guppy100100 ,

Es kann viele Gründe haben. Entweder hat sich jemand einen Spaß erlaubt und hat eine Datei kreiert, das dein Pc herrunterfahren lässt. Öffne Cmd und gebe ein: shutdown -a (Was aber eher unwahrscheinlich ist)

Eine deiner Hardware ist kaputt

Der Cpu oder die Graka ist zu heiß (Eigentlich müsste da ein Bluescreen erscheinen) Teste deine Temperatur mit Speedfan (Kühler vllt kaputt)

Entstaube deinen Pc und reinige ihn. Hilft meistens

Kommentar von xxderfragendex ,

habe win7

Kommentar von EuleVanDark ,

Kann am CPU liegen, dass er überhitzt. Ausbauen, reinigen, die alte Wärmeleitpaste abwischen und neue drauf, aber nicht allzu viel, die verteilt sich, wenn du den Kühler auf den Prozessor wieder anmontierst. Und dann testen. Das gleiche würde ich mit der Grafikkarte machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community