Frage von 4LpHaT34m, 47

PC stürzt nur beim spielen nach ca 45 Minuten ab!?

Hallo liebe Comunity.

Ich habe meinen Pc noch nicht lange. Es war ein Komplettset mit Bildschirm, Tastatur und Maus. Ich weiß das die Komponenten, welche im PC verbaut sind, nicht die besten sind aber sowas dürfte trotzdem nicht passieren. Also:

Ich hatte anfangs verschiedene Probleme mit meinem PC. Es stellte sich dann heraus, das die HDD Festplatte defekt war. Nun hab ich mir von einem IT Service die neue + eine SSD einbauen und Windows neu installieren lassen. Jedoch hörte ein Problem nicht auf dadurch: Mein Windows 10 PC hängt sich beim Spielen nach ca. 45 bis 60 Minuten auf. Das Bild friert ein und der letzte im Spiel/ Skype abgespielte Ton wiederholt sich unaufhörlich immer weiter, bis ich den PC mit Not aus ausschalte. Man kann wie gesagt nichts anderes machen als 5 sec den Ausschalter zu halten. Ich war auch schon nochmal bei einem IT Service nur konnte auch der das Problem noch nicht finden. Und um jetzt Geld zu sparen wollte ich mal hier fragen.

Was ich schon probiert habe:

  • Windows neu installiert (Wurde mit vom IT Service gemacht +SSD & neue HDD) ---> Problem bestand nach komplettem Festplattentausch immer noch Danach: - Ram Test gemacht -> ohne Fehler - Virenprogramm gewechselt -> ohne Erfolg - Mainboard Treiber aktualisiert -> ohne Erfolg - Audiotreiber aktualisiert -> ohne Erfolg

Infos zu meinem Setup:

  • AMD FX-8320 (Achtkern)
  • 8 GB Ram
  • NVidia Geforce GTX 960
  • Windows 10 Home 64 Bit
  • 3 Bildschirme ( 1x DVI, 1x VGA auf DVI, 1x VGA auf DisplayPort)
  • 2 Mäuse
  • 2 angeschlossene Midi-Geräte

-> Alle Spiele laufen flüssig auf höchsten Einstellungen (Geforce Experience empfiehlt Höchste)

Ich hoffe mir kann hier jemand helfen :)

MFG 4LpHa

Antwort
von Attacktic, 47

Hört sich nach einem Kühlungsproblem an... Ist es der Standart CPU Kühler? Die kühlen meist eher bescheiden... Hast du Hunde oder Katzen? Die lüfter können sich sehr schnell mit Haaren zusetzen...

Kommentar von 4LpHaT34m ,

Ja hab ne Katze hier. Und mein Kühler ist ein CoolerMaster Silent-Kühler für Sockel AM3+ / FM1 / FM2. Jedoch ist mein PC nicht verdreckt.

Kommentar von Attacktic ,

Das ist eigenartig... Auch die Garfikkarte nicht?

Kommentar von Attacktic ,

Dann mach mal einen Stresstest mit beispielsweise HeavyLoad und behalt mal die Temperaturen im Auge... Kann natürlich auch sein, das dass Netzteil ne Macke hat...

Kommentar von 4LpHaT34m ,

okay mach ich demnächst mal. Und hm stimmt das Netzteil könnte es auch sein. Das ist ein ziemlich günstiges.

Antwort
von Mongo90, 30

hol dir mal hwmonitor und check die temps wenn cpu zu heiss wird kanndas passieren

Antwort
von freestyler09, 43

Hast du die Temperaturen auch mal überwacht während dem Spielen?

Kommentar von 4LpHaT34m ,

Oh stimmt mach ich beim nächsten mal. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community