Frage von Zackius, 69

PC stürzt beim Grafikkartentreiber installieren ab?

Ich habe am PC gespielt und dann ist mein PC abgestürzt und dann ist er nichtmehr hochgefahren. Ich habe ihn dann neu aufgesetzt und er kommt jetzt bis zum Desktop aber wenn ich den Grafikkarten treiber installiere und bei 19% bin und er umswitcht also kurz der schwarze Bildschirm kommt bleibt es so und er macht nichts mehr die Festplatte arbeitet auch nicht mehr. Ich habe schon die Festplatte und den RAM geprüft.

Ich hoffe auf eine gute Lösung

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dorny55, 41

Hallo Zackius,

überprüfe mal ob deine Grafikkarte richtig im Slot sitzt und wenn ein sie über einen sepperaten Stromanschluß verfügt,ob dieser auch richtig sitzt.Es kann natürlich auch sein,daß das Netzteil die Spannung nicht hält und es dadurch zum Absturz kommt.Ich hatte letztes Jahr auch so ein Problem und habe festgestellt das mein Netzteil defekt war.

Kommentar von Zackius ,

Ja die Grafikkarte sitzt richtig im Slot und der Stromanschluss sitzt
auch und hattest du das gleiche, dass es beim Treiber installieren so
war? Und weißt du evtl. wie ich das noch herrausfinden kann ob es das
Netzteil oder die Grafikkarte ist?

Kommentar von Dorny55 ,

Wenn du UEFI Bios hast,kannst du den Fehler leicht finden.

Wenn 12Volt und 5 Volt konstant Blau oder Grün bleibt ist das Netzteil in Ordnung.Wechselt es auf Rot ist das Netzteil defekt.Bei mir war die 12V und 5V Spannung Rot und wußte dadurch,daß das Netzteil defekt war.Diese Funktion gibt es nur bei UEFI.

Hast du ein AMI Bios (alte Bios Version) mußt du das Netzteil gegen ein anderes austauschen und testen.

Antwort
von Zackius, 37

Ich dachte auch schon das es das Netzteil sein könnte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community