PC stürzt ab und Windows lässt sich nicht installieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

bootet dein System über eine Rettungs/Notfall-DVD und überprüfe damit deine Festplatte. (Zum Booten muss die Rettungs-Umgebung nicht auf deine Festplatte zugreifen).

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Software-COMPUTER-BILD-Notfall-DVD-3211486.html

Funktioniert das Booten mit der Rettungs-DVD nicht, liegt wahrscheinlich ein Motherboard-Problem vor.

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sehrgey
23.11.2016, 20:24

Also auf einmal konnte ich Windows ganz normal installieren ohne das es einmal abgestürzt ist als ich dann die Treiber installieren wollte ist der PC dann abgestürzt. Woran liegt das?

0

Hallo Sehrgey,

das könnte an vielen Sachen liegen.

Meine Vorredner haben schon gute Räte gegeben.

Hast du schon die Kabel und die Kontakte im Computer überprüft? Es könnte an fehlerahten Kabel oder an einem Wackelkontakt liegen.

Du könntest es versuchen das System von einem Live CD hochzufahren ( ohne Installation auf der Festplatte) und dann die ganze Hardware mit einem Stress-Test Program testen.
Wenn du solche Mögligkeit hast, könntest du den Zustand der Platte auf einem anreden Computer mit dem Herstellerdiagnostik-Tool überprüfen.

lg

Titania_WD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steck mal die festplatte aus und tue die cd rein.wenn es geht loegt es an der festplatte.wenn nicht schreib unten einen kommentar :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sehrgey
23.11.2016, 19:37

Also auf einmal konnte ich Windows installieren. Als ich dann die ganzen Treiber installieren wollte stürzte der PC wieder ab und lässt sich mal wieder nicht booten liegt das an einem Hardwarefehler?

0
Kommentar von btkiller7269
25.11.2016, 06:33

ja,ich vermute an der festplatte.

0