Frage von CulchaMik3000, 26

PC stürzt ab und startet nicht mehr?

Hi,

ich habe ein Problem. Folgendes ist mein PC:

i5 6600k, 16GB RAM, iEin ASUS Mainboard, 128GB SSD von Samsung, 4000GB WD Green HDD, Gainward GTX 970, 550w Netzteil von Corsair, Kleinteile..

Seltsam ist: Wenn ich den PC anschalte passiert garnichts. Kein Lüfter oÄ.

Aber die ganze Zeit leuchtet unten die grüne LED, die Diagnosekarte leuchtet rot, aber es passiert r1 garnichts.

Hatte den Powerknopf im Verdacht, ist aber ordnungsgemäß eingesteckt, genauso wie alle anderen Kabel..

Netzteil sollte es auch nicht sein, sonst würden die LEDs ja nicht leuchten..

CPU würde kein Sinn machen, sonst würden zumindest die Lüfter laufen..

Also kann es doch eigentlich nurnoch das Mainboard sein, oder?

Habe keine Garantie, da selbstgebaut, höchstens Garantie auf die 1zelnen Teile..

Freue mich auf Antworten!

LG

Antwort
von Murm3l, 8

Hallo,


geht mal auf Fehlersuche in dem du einzelne teile ausbaust.

D.h. bau als erstes mal die GraKa aus und guck ob er startet. Mal alle Festplatten o.ä. Abstecken. Auch mal den Ram durch testen. Also nur ein Modul in verscheidene Slots.

Antwort
von Mongo90, 6

Würde zuerst schauen ob man irgendetwas am Mainboard erkennen kann ob was durchgebrannt ist.

Sonst ja mal alles nach der Reihe ausbauen und testen, ob er wieder geht.

Wenn nicht dann ist es wahrscheinlich das Mainboard.

Bei mir wars mal ein Ram riegel.

Kommentar von CulchaMik3000 ,

Hmm, aber würden dann nicht trotzdem die Lüfter laufen?

Kommentar von Mongo90 ,

Nein bei mir hat der ganze PC gar keinen Mux gemacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community