Frage von AppleFan1902, 54

PC startet ohneBild?

Hallo, ich helfe gerade einem Kumpel seinen PC zu reparieren . Aber SteHe vor einem Problem welches ich noch nie hatte .

Sein PC zeigte einfach kein Bild mehr . Also Mainboard mit msi M5A97 getauscht . Grafikkarte ( AMD Radeon HD 7970 2GB ) getauscht mit funktionierender R9 290x und Prozessor ( FX 8350 ) durch FX 8320 . Zu guter Letzt auch noch das PSU ( bequiet 600 w ) durch ein arlt 750w . Und tadda.... er hat immernoch kein Bild . Wir sind echt überfragt und haben eig jedes erdenkliche teil mit einem funktionierendem gewechselt .Das Mainboard hat kein onboard Ausgang falls das jemand vorschlagen will .

MfG

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 19

Zu guter Letzt auch noch das PSU ( bequiet 600 w ) durch ein arlt 750w

Arlt-Netzteile würde Ich nicht kaufen, die waren schon immer so naja bis schlecht  ... 

Ich hätte dem BeQuiet eher vertraut, solange es nicht P6-Serie oder älter ist

http://bilder3.eazyauction.de/DMK/artikelbilder/5902.jpg

UL: E161451 = Channel Well

Hier Channel Well der Fertiger ... naja bei 400 Watt vielleicht noch OK ( wenn vernünftige ELKOs drin ) ... aber bei 750 Watt blos nicht ? Der Preis des Netzteil sagt Billig-ELKOs wie Corsair CX & VS

hättest besser 700+ Watt bequiet Straight Power 10 oder gleich Corsair AX  oder Seasonic Platimum nehmen sollen 

msi M5A97

Supports CPU up to 140 W -> sehr gut

ggf. BIOS-Update später nötig

Prozessor ( FX 8350 ) durch FX 8320

Zum Testen ... ansonsten kein Sinn

Kommentar von surfenohneende ,

TIPP:

UL-Nummern auf Netzteilen ( E + 6-Stellige Nummer)

http://www.10stripe.com/articles/who-made-your-power-supply.php

BeQuiet hat heute nahezu nur FSP / Fortron als Fertiger

Kommentar von AppleFan1902 ,

Sehr interessant . Aber das hilft mir nicht wirklich weiter . Das arlt Netzteil war in der Preisklasse Durchschnitt . Etwa 80€ . Trotzdem wissen wir nicht wo das Problem liegt , da wie gesagt alles zum probieren ausgetauscht wurde und es trotzdem nicht geht .

Kommentar von surfenohneende ,

da wie gesagt alles zum probieren ausgetauscht wurde und es trotzdem nicht geht .

also auch Motherboard-Abstandhalter gechekt ?

ist der Monitor & die Kabel OK ?

Das arlt Netzteil war in der Preisklasse Durchschnitt . Etwa 80€

bei 700 Watt sollte man mehr Geld ausgeben -> je mehr Watt, desto gefährlicher ist "sparen"

Kommentar von surfenohneende ,

Nutze Das Arlt-Netzteil nicht 10 Jahre, sondern nur bis Garantie-Ende von nur 2 Jahren (es gibt 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung) ! -> das ist in schlechtes Zeichen  !

Dein vermutliches Arlt-Netzteil kostet jetzt 75 €  ^^ ( es würde bei Mindfactory 65 € bis 73 € kosten -> Nicht gut , aber keine Sofort-Katastrophe )

Meine Empfehlung bei 700 Watt wäre ( 5 Jahre Garantie ) momentan 119 € (  mindfactory.de )  700 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold ( mit DC-DC ) ... nicht leider verfügbar bei Arlt  - Darum Vergleiche:

Corsair CX ( Billig-ELKOs ! ) Modular 88 € sonderpreis bei Mindfactroy

Das 750 W Power Zone ist 2 € billiger bei Mindfactory  (112 € )

Das 800 W Straight Power 10-CM ist momentan 11 € billiger bei Mindfactory ( 134 € )

Merkwürdig:

800 Watt Arlt-Netzteil = 105 €

750 Watt Arlt-Netzteil = 75 €

WTF ?? für 50 Watt & 2x 6+2Pin mehr 30 € mehr zahlen & identische Netzteil Abmessungen ? ... der Rest ist identisch

Kommentar von surfenohneende ,

Edit:

Manchmal hilft auch ein BIOS-Reset

Edit2:

es kann sein, das das Billig-Netzteil bei >30°C Luft-Temperatur Probleme kriegt

Antwort
von achtundsechzig, 24

Vielleicht ist der Anschluss oder der Monitor defekt?

Kommentar von AppleFan1902 ,

Monitor ist nicht defekt habe es mit 2 verschiedenen probiert . Zu dem defekten Anschluss habe ich schon geschrieben dass wir die Grafikkarte schon getauscht haben zum ausprobieren .

Antwort
von iRobi8, 27

Passen alle Teile zusammen? Also Mainboard und Prozessor und Grafikkarte? Grafikkarte richtig mit Strom verbunden und hat sie genug strom? Und ganz wichtig: Bildschirm an Grafikkarte anschliessen, nicht an Mainboard.

Kommentar von iRobi8 ,

Sorry, hab das mit dem Onboard Ausgang nicht gesehen.

Kommentar von AppleFan1902 ,

Ja passt alles ... Leider . Ich wünschte das wäre es dann wüsste man wenigstens  woran man ist ...

Antwort
von AppleFan1902, 11

Danke für alle antworten . Leider hat es immernoch nicht geklappt . Und die Basic Vorschläge sind erstmal nicht zu gebrauchen ( sry ) da ich mich selber, dachte ich zumindest bis jetzt Sehr gut auskenne und nach Ca. 8-9 Stunden rum probieren kommt so einiges zu Stande. Wie gesagt läuft er immernoch nicht und ich krieg nicht in meinen Kopf rein wieso .... :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten