Frage von norden02, 49

PC startet ohne Pieps und Bildschirm bleibt schwarz. Ram wurde kurz gewechselt und wieder eingesetzt, trotzdem startet der PC weiterhin nicht richtig?

Guten Abend Ich war heute auf dem PC unterwegs (Facebook, Youtube) als plötzlich der Bildschirm schwarz wurde. Nachdem ich den PC manuell ausschalten musste, startete der PC normal, es fehlte jedoch der obligatorische Pieps und der Bildschirm blieb schwarz, auch die Maus zeigte keine Reaktion. Ich hab dann die beiden Ram-Stränge raus genommen, kurz gepustet wegen Staub und wieder normal eingesetzt. Ich dachte nämlich, es wäre ein Wackler beim Ram und damit wäre das Problem wieder behoben. Jedoch startete der Pc weiterhin OHNE Pieps.

Da ich mich mit PCs nicht auskenne, erkenne ich auch nicht ob der PC nun kaputt ist, die RAM beschädigt ist oder das Problem irgendwo anders liegt.

Vielen Dank für die Hilfe

Antwort
von MEINKACKPC, 31

Das kenne ich leider, PC im laufenden Betrieb abgeschmiert, danach nichts mehr (MAinboard war im Ar***) nimm mal die Grafikkarte den Arbeitsspeicher und den Prozessor raus und schmeiss die Kiste noch einmal an. Kommt dann kein Piep ist das schon verdächtig.  

Oder mach es so wie ich, zerleg den ganzen PC und baue die wichtigsten Komponenten auf dem Schreibtisch oder was auch immer auf. Nur mit NEtzteil, Prozessor mit Kühler und einem Arbeitsspeicher und probiere dich mal durch.

Schaue auch mal nach gewöbten Elkos. (Kam damals oft vor)

Antwort
von yeap1990, 27

Alle kabel überprüft ob sie fest sitzen? Grafikkarte sitzt fest im slot?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community